Und die Mauerbienen?

am

Heute: Ruhetag

Was machen die Mauerbienen? Die sind fleißig, von morgens bis abends, selbst an nicht so sonnigen und relativ kühlen Tagen sind sie emsig. Nur heute, da scheint es ihnen doch zu kalt zu sein. Morgens flogen noch ein paar, aber jetzt haben sie pünktlich zum Feiertag doch ein Päuschen eingelegt. Da sie nur ein paar Wochen leben, ca. 6 bis 8, müssen sie sich natürlich ranhalten, ihre Nester zu füllen. Die Frühjahrsblüher, auf die sie ausgerichtet sind, blühen schließlich nicht ewig.

Vor 3 Wochen hatte ich neben Hornveilchen einen Topf Perl- oder Traubenhyazinthen Muscari mitgenommen. Die mögen sie sehr und waren die Tage des öfteren an den schönen Blüten.

Süßer die Glocken nie klingen :-)

Wer die Mauerbienen mit Nisthilfen unterstützen möchte, sollte darauf achten, daß es ausreichend Nektarquellen in der Umgebung gibt. Im Frühjahr blühen viele Sträucher und Bäume, aber die kleinen Wildbienen freuen sich auch über Krokusse, Hornveilchen, Traubenhyazinthen, Schneeglöckchen, Sibirischer Blaustern Scilla, Lungenkraut und andere Frühblüher.

Achtung: Anflug! Sie sieht doch aus, wie ein Kuscheltier aus Stoff ;-) Vielleicht wäre das eine gute Produktidee, um den lieben Kleinen die Wildbienen näher zu bringen, lach.

Mit gelbem Pollen bedeckt guckt eine Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta aus der Röhre. Auf den beiden anderen Bildern sieht man ganz gut, wie an der Seite ein dicker Lehmklumpen hervorragt, der gerade für den Nestverschluß verteilt wird.

Die Traubenhyazinthen sind auch sonst faszinierend. Ich liebe diese kleinen Tönnchen, überhaupt die ganze Blüte bis zu den kleinen Puscheln obendrauf. Da muß ich wieder an Schwarzwaldhüte denken ;-)

The wild bees, the European orchard bee Osmia cornuta, is very busy now. She lives only for a short time, about 6 to 8 weeks, and the flowers she is mainly visiting don’t bloom too long either. So she has got to hurry to build nests. The last days were warm and sunny, but today it is cold and now most of the bees are in their nesting tubes waiting for better weather :-) 3 weeks ago I bought some Muscari. I love these flowers with their little tubes that look so cute. The wild bees love them too! When you want to support wild bees with nesting tubes it is good to offer some springflowers too.

18 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Es ist ein Genuss, die plüschigen Mauerbienen an den blauen Glöckchen zu sehen. Irgendwie löst der Anblick mehr Frühlingsassoziationen aus, als sichtbar ist.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      So geht es mir auch.

      Gefällt 1 Person

  2. Wunderschöne Aufnahmen!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Gisela! Doppelte Freude!

      Gefällt mir

      1. Freude auf Schritt und Schritt! ❤

        Gefällt 1 Person

  3. Ule Rolff sagt:

    Die kann ich bei mir nun auch live beobachten, wenn es warm genug ist, und denke dabei oft an dich, dankbar für deine Anregung, liebe Almuth.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das freut mich wirklich sehr Ule. Gemeinsam sind wir stark :-) Klingt etwas platt, aber je mehr etwas tun, umso mehr Vielfalt auf kleinstem Raum kann entstehen und wenn ich sehe, was sich allein auf 6qm tut, sollte man das nicht unterschätzen! LG und schöne Ostertage! Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Auch dir angenehme Feiertage, Almuth! Für meine Ohren klingt das nicht platt, wenn es nicht nur Gerede ist, sondern reales Handeln dahinter steht.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dann sind wir uns einig :-)

          Gefällt 1 Person

  4. Schöne Bilder von Bienen an Traubenhyazinthen. Ich hoffe, meine hat auch schon jemand entdeckt.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you very much :-)

      Gefällt 1 Person

  5. Bezaubernde Aufnahmen.Traubenhyazinthen. sind schon ein Hingucker. Sie dienen hier sehr schön, um die grösse der Bienen klar zu machen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Du erinnerst mich daran, daß ich noch die Rostroten Mauerbienen an ihnen gesichtet habe. Die sind ja noch kleiner! Ich mag die Blüten sehr. Die sind hübsch und niedlich anzusehen!

      Gefällt 1 Person

  6. bluebrightly sagt:

    Happiness is Almuth’s Home for Wild Bees and Muscari for breakfast!! ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      I like that title :-) Maybe I can put a sign in front of my deck.

      Gefällt mir

        1. pflanzwas sagt:

          I have dinner now, but maybe afterwards ;-)

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.