Geschichten vom Baum: Krokussaison

Vom Kommen und Gehen der ersten Frühblüher Auf der Baumscheibe ist die Krokussaison in vollem Gange. Die zarten Elfenkrokusse haben zu einem Teil die drei starken Stürme überstanden. Wenigstens die Hälfte blieb standhaft. Auch die frühen gelben und die Goldbrokat-Krokusse sind fast alle durchgekommen. An den gelben wurde genagt (Schnecken?, Vögel?) und letztere sind jetzt noch mal schön aufgegangen….

Von Balkon und Baumscheibe

Ist schon Frühling oder tut er nur so? Ich schätze mal, daß es gerade überall so mild ist, wie bei uns. Die Frühlingsblüher übertrumpfen sich gegenseitig. Auf dem Balkon blühen meine Primeln vom letzten Jahr um die Wette. Richtig schön. Jetzt fehlen noch die Gelben. Auch die Perlhyazinthen Muscari brauchen nicht mehr lange. Lustig ist…

Und die Mauerbienen?

Heute: Ruhetag Was machen die Mauerbienen? Die sind fleißig, von morgens bis abends, selbst an nicht so sonnigen und relativ kühlen Tagen sind sie emsig. Nur heute, da scheint es ihnen doch zu kalt zu sein. Morgens flogen noch ein paar, aber jetzt haben sie pünktlich zum Feiertag doch ein Päuschen eingelegt. Da sie nur…

Bienen-Krokus-Freuden

Ein Blick in die Blüten Bei einem Spaziergang vor zwei Wochen sah ich die üblichen Krokusse, die um Bienenbesuch warben. Diese Biene kehrte immer wieder in die Blüte zurück. Ich vermute, sie hat den gesamten Pollen aufgekauft :-) Dabei hat sie sich ganz schön abgearbeitet. Ich schätze, hinterher mußte sie sich erst mal den Pollen…

Geschichten vom Baum: Krokussaison

Frühjahrsblüher, wann und wo …wenn man denn einen Plan hat. Ich hab sogar einen, leider weiß ich nicht mehr, was wofür steht ;-) Ich hab einen „Plan“ ;-) Nachdem ich die letzten Jahre keinen hatte, habe ich letzten Herbst wenigstens ansatzweise auf dieses Zettelchen geschrieben, was ich wo hingesetzt habe. Ich überlege gerade, wofür das…

Ein kurzer Frühlingsblick

Balkon und Baumscheibe Also wirklich nur ein ganz kleiner Ausblick. Für den Balkon bzw. die Gehörnten Mauerbienen habe ich bei der inzwischen wieder geöffneten Baumschule schnell eine Ladung Hornveilchen Viola cornuta geholt (immer den Stiefmütterchen vorziehen, da diese wesentlich mehr Nektar haben!). Eigentlich wie jedes Jahr. Irgendwie versäen sich die Hornveilchen bei mir nicht allzugut….

Mauerbienensaison 2021 auf dem Balkon ist eröffnet :-)

Mal was erfreuliches! Eigentlich hatte ich einen anderen Beitrag geplant, aber wenn man dann die ersten Mauerbienen schlüpfen sieht, wirft das alle anderen Pläne über den Haufen. Ich hatte vorhin nach den Nisthilfen geguckt, die ich im Winter immer etwas geschützt aufbewahre, so daß keine Feuchtigkeit dran kommen kann oder Meisen sich bedienen ;-) Nachdem…

Frühlingsdurchstart auf dem Balkon

Erste Insekten und Blüten Die ersten drei Krokusse sind offen, der Rosmarin blüht – das macht er bei mir immer zu dieser Jahreszeit. Genaugenommen schon seit 2 Wochen! Samstag entdeckte ich, nein, keine Hummel, keine Biene, sondern die erste Feldwespe auf dem Balkon! Und zwar diese Art hier (Foto von 2018): Sie wollte sich dieses…

Blumen für Hummeln und Bienen

#Insekten Daniela vom Blog Buchvogel macht diese Woche eine Serie zum Thema Insekten. Sie fragte mich, was man beispielsweise auf dem Balkon für Insekten, speziell für Bienen und Hummeln, tun kann. Aus meiner Erfahrung gibt es verschiedene Möglichkeiten und Schwerpunkte. Ich will hier nur ein paar Beispiele nennen, womit man anfangen kann. Noch mehr Tips…

Ver-blühtes

Frühlingsblumen ade Was für wundersame Formen, wenn man mal wieder genauer hinsieht :-)Was ist das ?