Wurm-Graffiti und Blatt-Tattoos!

Naturkunst oder Art of Nature Sie kanns am Besten, Mutter Natur. Immer eine tolle Künstlerin! Das hier ist eins meiner liebsten Bilder. Es erinnert mich an alte Höhlenmalereien. Bei den ganz großen „Kratern“ frage ich mich, was für riesige Holzkäferlarven da an der Arbeit waren. Wirklich beeindruckend. Ich war jedenfalls wieder einmal hin und weg…

Auf den Spuren des Waldes III: Fremde Welten

Auf welchem Planeten bin ich hier gelandet? Science fiction im Wald!? Mondlandschaft?? Lavalandschaft??? Des Rätsels Lösung: ein sich zersetzender toter Baumstamm – und die Rinde zersetzt sich mit. Ohne Antifaltencreme runzelt sie vor sich hin ;) Die kleinen Waldarbeiter leisten hier ganze Arbeit. Irgendwann ist alles weg und bester Humus!

Moos Moos Moos….

Lieblingspflanzen So, weg vom Dreck, zurück zu was Schönem! Nicht die alleinige Lieblingspflanze, aber eine von vielen, ist für mich Moos! Was ist an Moos so reizvoll? Für mich sind es wahrscheinlich immer die Miniaturlandschaften. Ich liebe dieses flauschige Gewächs, das leuchtende Grün im Herbst und im Frühjahr oder in nassen Sommern. Jedes Frühjahr kann…

Kreise, Streifen, Linien

Musterkollektion aus der Natur Formenvielfalt: manchmal sinds nur Schatten, Schattenlinien von Bäumen. Berge und Täler? Gletscher? Welcher Planet ist das? Es ist ein Moos entsprungen :-) „Moosige Zeiten“ Wellen anderer Art… Gedreht wirds noch deutlicher. Die Welt mal auf den Kopf gestellt – okay, auf die Seite ;-)

Lichtertanz im Wald

Licht, Mücken, Sonne Leider konnte ich die schwebenden Mücken oder was es war, nicht mit aufs Foto bannen. Schade, denn sie tanzten Elfengleich in der Sonne. Bei näherer Betrachtung sieht der Wald richtig bunt aus. Erste frische grüne Blätter mischen sich mit altem Herbstlaub, gerade von der Sonne beschienen. Die Fotos sind schon wieder eine…

Von der Stadt zurück zur Natur…

…vom Stadtausflug zum Waldausflug… Goldenes Birkenrindenleuchten – kann man das in anderen Sprachen eigentlich auch so schön? Ein Wort an das andere reihen? Wunderbar oder?! Birkenrindenkringel Fenster in eine andere Welt? Ahornblattleuchten Holzwellenfarbmuster ;-)

Gesucht, gefunden: noch mehr Winterlicht

Komischer Titel? Wenn die Sonne tief steht und es kalt ist, wünschen wir uns allzuoft den Frühling herbei. Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Schnee und Sonne sind wunderbar, erst recht mit blauem Himmel dazu. Ich mag aber genauso das verhaltene Lichtspiel der tiefstehenden Sonne am Boden. Das ich ein Faible für Licht habe, dürfte…

Restschnee

SchneeMomente aus dem Wald Letzte Woche hatten wir ein paar Mal einen Hauch von Schnee. Keine nennenswerte Menge, eher ein leicht flächendeckendes, weißes Etwas. Wegweisend? Wohl eher Schneeweisend. Wer hat hier Striche durch den Schnee gemacht? Die kalten Nachtfröste froren das bißchen Schnee über – nehme ich an – denn dieses krümelige Ergebnis kann ich…

Holzauge sei wachsam…

….Oder Wie? Wem gehört dieses Auge? Die Form erinnert mich an einen Fisch. Oder dieses hier?? Vielleicht ein Holzfisch ;-) Ein Baumaugentier? Viele Augen sehen mehr als eins. Links erkenne ich sogar einen Vogel. Auf den abgesägten Baumstämmen als auch auf dem Totholz wachsen schnell Pilze und kleine Schwämme. Reihum, „Haufenweise“, in kleinen Ritzen und…

Mehr als nur ein Baumstumpf

Welt der Wunder im Wald Bei einer kleinen Fahrradrunde durch den Wald, fiel mir dieser Baumstumpf ins Auge. Erst mal nur der Baumstumpf an sich, weil es ein ganz schön großes Exemplar war. Bei näherem Hinsehen mit der Kamera fielen mir nach und nach die ganzen wunderschönen Details auf: das Punktmuster der Flechten und oder…