Blätter-Foto-Strecke

Nachmittagslicht auf dem Balkon Wenn die Sonne morgens auf den Balkon scheint oder nachmittags, bevor sie untergeht, genieße ich dieses wunderbare Blattleuchten, was einmal mehr in die eine oder in die andere Richtung stattfindet. Wir haben ja erst Spätsommer, noch keinen Herbst, aber auch diesen liebe ich. Die kühlere Luft, die aber immer noch angenehm…

Balkonpoesie im Spätsommer

Auf dem Naturbalkon ist es immer schön :-) Auch wenn es nicht mehr blüht, auf dem Balkon mit einer schönen Bepflanzung gibt es immer etwas hübsches zu sehen, und seien es die Samenstände der abgeblühten Pflanzen. Es folgt eine Mischung aus der Zeit vor / während / nach der Hitze. Die rosa Fetthenne Sedum blüht…

Vom Juli-Balkon

Es geht zu schnell vorbei Da fiebert man dem Hochsommer entgegen, um all seine Pflanzen blühen und gedeihen zu sehen und dann gedeihen sie entweder nicht oder die Blüte geht viel zu schnell vorbei. So kommt es mir gerade vor. Dabei war das kühlere Sommerwetter gnädig dieses Jahr und hat dazu beigetragen, daß alles nicht…

Blumen auf dem Balkon: Einiges ist anders 2020

Macht sich das Klima bemerkbar? Dieser Sommer bei uns im Norden ist etwas anders, als die der letzten 2 Jahre. Zwar ist die Dürre weiterhin da und es regnet zu wenig, wir hatten jetzt 19 liter / qm in der letzten Woche. Immerhin scheint es etwas häufiger als 2018 und 2019 zu regnen, wenn auch…

Balkon nach Regen

Regentropfen, eine Zier Hin und wieder regnet es hier und manchmal bleiben ein paar Tropfen hängen, die die Pflanzen so schön verzieren. Ein „herzlicher“ Gruß von der Waldrebe: Inzwischen hat der Oregano seine Blüten geöffnet. Nach dem Regen und im Sonnenschein leuchten die Blätter im Blumenkasten besonders schön. Ich rätsel immer noch, was sich in…

Zwischendurch-Balkon

Und was blüht jetzt? Es hat ja alles sehr früh angefangen. Einige der Bilder sind quasi schon veraltet, weil ich es nicht zeitnah geschafft habe, sie hochzuladen. Die Balkongäste mehren sich, besonders bei warmen Wetter tut sich richtig viel. Diese Clematis ist bis auf eine Blüte jetzt abgeblüht. Viele Insekten interessierten sich für die blauen…

Mein kleines „UnKrautprojekt“

Und überhaupt, was ist „Un“? Nachdem ich vor vielen Jahren schon reichlich auf Nektarpflanzen für Hummeln und Wildbienen umgestellt habe, halte ich immer wieder Ausschau nach anderen geeigneten Wildblumen, obwohl mein Balkon eigentlich mehr als voll ist. Aber der Gärtner will ja immer alles! haben oder? Vor ein paar Jahren habe ich mir Flockenblumensaat Centaurea…

Der Balkon im Mai: ist denn schon Sommer?

Es blüht wie Verrückt! Täuscht das oder ist die Vegetation tatsächlich schon so viel weiter? Ich hab das Gefühl, daß es schon fast aussieht, wie Ende Mai oder Anfang Juni. Die Töpfe wandern ständig hin und her. Die meisten Pflanzen sind noch so klein. Ich habe zu 90% Stauden, und die meisten werden größer. Das…

Der Balkon tanzt in den Mai

Schnell noch ein paar Blüten aufgemacht… Heute hat der April endlich mal seinem Namen alle Ehre gemacht: Sonne, Wolken, Regen und das sogar nachhaltig. Es pladdert immer noch, juhu! Während manches schon blüht, steht einiges in den Startlöchern. Meine Löwenmäuler, die Akelei und die Gänsekohldisteln. Alles ist früher dran, da sind wir uns vermutlich einig….