Eine Spinne mit Kreuz

Kurzfristige Balkongäste Erst sah ich diese Kreuzspinne Araneus vor dem Küchenfenster hängen und dachte noch, ob die wohl reinkommen würde. Kam sie. Plötzlich saß sie am folgenden Tag an der Decke. Ich wollte sie da runterholen, habs dann vergessen und sie war weg. Mist. Wieder einen Tag später sah ich sie erneut an der Decke…

Mehr als Gold: Morgentau

Zwischendurch wenigstens mal ein paar Bilder von mir, wenn auch mit wenigen Worten. Waldrebenschönheiten mit Tropfen… Auf der Wiese glänzten Tropfen in Gräsern und Spinnenweben. Tropfendiadem. Anfang gesucht :-) Kleine Persönlichkeiten. Schöne Blickpunkte. Webkunst verziert. So, daß wars für heute. Eine gute Woche für euch! A few pictures in between. Morning dew can be nicer…

Danke für…

…eure guten Wünsche! Ich habe mich sehr über eure guten Wünsche gefreut und danke hier jetzt allen von euch auf einmal :-) Dem Arm gehts viel besser, aber ich werde mich noch etwas zurückhalten mit dem Schreiben und Kommentieren und mit „Computer“ überhaupt. Man kommt doch immer wieder schnell in eine Haltung, wo man die…

Kleine Zwangspause

Ich habe Probleme mit meinem Oberarm / meiner Schulter und muß eine kleine Blogpause einlegen. Es geht zwar minimal besser, aber was leider gar nicht geht, ist am PC sitzen und tippen. Also ist ausruhen angesagt (siehe Foto ;-). Hoffentlich bis bald! I have problems with my arm / shoulder so I will make a…

Wieder „neue“ Schleimpilze

Die Entdeckungsserie geht weiter Wir wissen ja inzwischen, daß Schleimpilze bzw. Myxomyceten keine Pilze, sondern einzellige Lebewesen sind, die weder Pflanzen noch Tieren zugeordnet werden. Die Deutsche Gesellschaft für Protozoologie hat jetzt sogar einen Schleimpilz zum Einzeller des Jahres 2021 gekürt. Aber bleiben wir bei meinen neuesten Entdeckungen. Die Gelbe Lohblüte Fuligo septica kannte ich…

Wirst du ne Wanze?

Begegnung mit einer kleinen Nymphe Letzte Woche stehe ich bei einem Mülleimer und sehe was auffälliges drauf sitzen. Bei näherer Betrachtung stellte es sich als kleines Lebewesen heraus. Ich tippe auf eine Nymphe, also das „Jugendstadium“ eines Insekts, in diesem Fall auf dem Weg zur Entwicklung einer Wanze. Welche kann ich nur raten, vielleicht eine…

Insektenleben: Von der Wiese im Juli II

Hoch-Zeit Ich überlege oft, wann der Sommer und das Insektenleben den Zenit erreichen. Ende Juli, Anfang August schien mir am meisten los zu sein. Das mag natürlich auch an den vielen blühenden Disteln gelegen haben, sowie an den üppigen Vogelwicken, die bei Hummeln sehr beliebt waren. Im Frühjahr wurden Blumen ausgesät, aber auch die „alte“…

Kurz vor 5 auf dem Balkon

Frühherbst oder Spätsommer? Mit kurz vor 5 ist diesmal 17 Uhr gemeint. Sooo früh stehe ich dann doch nicht auf ;-) Jetzt, wo die Sonne tiefer steht, gibt es wieder diese traumhaft schönen Lichtsituationen. Mich begeistert das so sehr, daß es mir fast egal ist, was ich dabei vor die Linse bekomme. Ich sehe meine…

Wespe auf dem Holzweg

Geraspelt wird immer Letzte oder vorletzte Woche hörte ich so ein Nagen auf dem Balkon. Nach kurzer Zeit konnte ich eine Wespe ausmachen, die an meinem alten Vogelhäuschen Holz abnagte. Eine weitere tat sich an meinem alten Rankgitter gütlich. Es gibt halt immer was zu tun ;-) Die Wespen benötigen altes, verrottendes oder morsches Holz,…

Insektenleben: Von der Wiese im Juli I

Es wird lebhaft! Juli, fällt der unter Hochsommer? Ich denke schon. Also im Juli nahm das Leben auf der Wiese Fahrt auf. Es gab eine gewisse Blüte-Hochzeit von Kratzdisteln und Vogelwicke und diversen anderen kleineren und größeren Wiesenblumen. Ein Teil geht auf die Neuaussaat durch die Umgestaltungsmaßnahmen im Frühjahr zurück, ein Teil sicherlich auf die…