Ein paar neue, ein paar alte Blumen

Der Balkon Mitte / Ende Juni Also keine neu gekauften, sondern jetzt neu blühende Blumen. Während viele Pflanzen dieses Jahr sehr früh dran waren, sind ein paar später als sonst oder kommen gar nicht in die Pötte, äh, aus den Pötten. Der Blutweiderich blüht inzwischen sehr hübsch. Ich glaube, er war ein paar Tage oder…

Geschichten vom Baum: Viele bunte Blumen

Ende Mai Ich glaube, so oft habe ich selten von der Baumscheibe berichtet, aber dieses Frühjahr sieht alles so besonders üppig und schön aus, da muß ich noch was zeigen. Wer weiß, wie der Sommer wird. Immerhin stelle ich fest, daß öfter Ackerhummeln hier unterwegs sind. Zur Zeit stehen sie am meisten auf Klee. Nachdem…

Die Blattschneiderbiene kann Löwenmaul!

Von wegen Hummelpflanze! Es gibt Pflanzen bzw. Blüten, die so lang oder trichterförmig geformt sind, daß deren Nektar nur von Hummeln geerntet werden kann. Sie haben die Rüssel, um tief genug hineinzukommen und bislang dachte ich, daß auch nur sie die Kraft hätten, die Blüten des Löwenmauls Antirrhinum majus, was dazu gehört, aufzudrücken. Das scheint…

Insekten auf dem Balkon A bis Z

Liste meiner Balkonbesucher Die Liste meiner Balkonpflanzen hatte ich hier bereits veröffentlicht. Schon lange wollte ich die der Insekten nachtragen, aber die ist etwas länger. Ein kleiner Teil der Besucher sind „Eintagsfliegen“ – kleines Wortspiel, hihi. Es sind keine Eintagsfliegen, aber einmalige Besucher, soweit ich sie bemerkt habe. Die habe ich mit einem * gekennzeichnet….

Ein Gute-Laune-Hummel-Video gegen das Wintergrau

Kleiner Appetizer für den Insektensommer :-) Der Frühling ist nicht mehr lange hin, obwohl es im Moment schon Frühling zu sein scheint, bei den milden Temperaturen draußen. Gestern sah ich eine Elster mit einem Zweig im Schnabel, ohlala! Ich bin mir sicher, daß viele von euch schon über Gartenplänen hocken, Zwiebeln und Samen bestellen, überlegen,…

Späte Insekten im Oktober

Momentaufnahmen vom Balkon Nach unendlich viel Regen letzter Woche, haben wir seit Montag sonnige und milde Tage, die auch die späten Insekten wieder hervorlocken. Ein paar Schwebfliegen tummelten sich heute hier, dazu eine Erdhummeldrohne und eine Igelfliege. Diese Erdhummel Bombus terrestris flog etwas schwankend. Ich nehme an, daß ihre Zeit zu Ende geht. Vielleicht war…

Insektenbesuch in der Regenpause

„Tankstelle“ Balkon Seit letzter Woche ist der langersehnte Regen da und es regnet viel und kräftig. Gestern noch das Sturmtief dazu. Das zehrt bei den Insekten an den Kräften, wenn sie nicht fliegen und Blüten besuchen können. Gestern nachmittag schien für ein paar Stunden die Sonne und schon waren sie da, die Nektarfreunde: Schwebfliege, Erdhummel…

Irgendwann haben sie es raus!

Hummeln und das Löwenmaul! Verlockend sieht sie aus die Blüte. Rein mit der Ackerhummel! Raus… ..und Abflug :-) Hoffentlich war es genug :-)

Ein Fest: die Fetthenne!

Besonders am Morgen Schon wieder eine Lichtserie, diesmal die Fetthenne, Sedum. Auch hier kann ich mich an den kleinen Blütenkrönchen nicht satt sehen! Und ich habe Morgenlicht gewählt. Nicht den ganz frühen Morgen, eher den mittelfrühen Morgen ;-) Die Sonne kommt ohnehin nicht allzufrüh auf den Balkon. Mein Glück, haha! Ich nenne sie gerne Fetthennenkrönchen…

Ipomoea und Freunde

Hummeln und die Trichterwinde Ich muß hier einfach von Ipomoea sprechen, also der Trichterwinde, weil ich den Namen so schön finde. Klingt fast polynesisch oder? Jedenfalls blüht seit ein paar Tagen diese hübsche, bei mir blaue Trichterwinde. Jeden Morgen hat sie bereits ihre Blüten geöffnet, ganz ganz früh. Und bei Hitze macht sie mittags Feierabend….