„Struktur-Wandel“

Holz – Immer wieder anders Erinnert ihr euch an die Fotos von der tollen Baumscheibe vom Januar ? Diese Fotos sind im März entstanden (wie die Zeit vergeht ;-) Heute nur ein paar Ausschnitte, aber die Muster begeistern mich jedes Mal wieder! Dieses Mal sind die Farben schon etwas wärmer. Es ist mehr Grün zu…

Von der Natur geschaffen

Fundstücke Ich gebe zu, ich bin ein Fan von Strukturen und die Natur bietet unzählige davon. Ich weiß nicht wieso, aber wenn ich solche Formen betrachte, kitzelt es mein Gehirn ;-) Vielleicht erinnern die Formen an Schrift, an Zeichen, an Sprache? Vielleicht reizen die Muster das Gehirn, weil Wiederholungen einprägsamer sind? Oder sie reizen mich,…

Frühlingsmomente schwarzweiß

Ohne Farbe, aber mit „Charakter“ Ich bin ins Schwarzweiße abgedriftet. Nicht gerade typisch für Frühling. Aber manche Motive kommen ohne Farbe besser rüber. Aber das hatten wir ja schon öfter. Es ist Geschmackssache. Noch mal zum Vergleich: mit Farbe. Blattsilhouetten Efeu oder ein Gesicht? Rinde oder eine Landkarte? Ich sehe hier immerzu eine laufende Figur….

Noch was vom Frühling

Besser spät als nie Im Frühling ist immer so viel los, da sind mir ein paar Bilder durchgerutscht. Jetzt noch ein kleiner Nachschlag. Die Blumen sind hier bereits verblüht. Buschwindröschen sind vorbei und der Wunderlauch zieht sich schon wieder ein. Vergessene Fotos Teil 1 ;-)

Klopf klopf

Es ist der Kleiber, nicht der Specht Während meiner Vogelbeobachtung im Wald an den Futterspendern, ließen sich auch Kleiber Sitta europaea sehen. Die Fotos sind leider nicht besonders scharf geworden, was in dieser Größe vielleicht nicht ganz so stark auffällt. Ich finde aber die verschiedenen Momentaufnahmen ganz schön, wo man sieht, wie der Kleiber mehrere…

„Junges Gemüse“

Licht, Sonne, Grün! Noch mal Frühlingsmomente aus dem Wald. Bevor sich die Blätterdecke schließt, gibt es so viele schöne grüne Lichtmomente! Kürzlich dachte ich noch, am liebsten würde ich jetzt ins [frische] „Gras beißen“, so lecker sah das junge Frühlingsgrün aus ;-) Junge Buchenblätter. Junges Buchenblatt-Ballett :-) Buchenblätter total, lichtdurchflutet. Noch gibt es durchscheinende und…

Pock pock pock!

Der Specht war da Okay, es gab was zu holen und geklopft hat er nicht. Ich war im Stadtwald und dort gibt es einen Baum mit ein paar Futterspendern. Ich hab mich auf der anderen Seite des Weges positioniert und abgewartet, daß die Vögel kommen. Die kamen, aber wie das Wort Stadtwald schon andeuten mag,…

Blattwespe ? und Marienkäfer aus dem Wald

Die kleinen Waldbewohner Ich bin etwas ratlos gerade. Im Wald hatte ich auf den Blättern der Buschwindröschen diese kleinen Insekten gesehen. Zuallererst dachte ich an Maskenbienen, aber die fliegen noch nicht. Dann half mir Puzzle mit ihrem Beitrag über die Blattwespen auf die Sprünge. Auf den einschlägigen Insektenseiten konnte ich sie nicht finden. Also gut,…

Ein Star, ein Star!

Kommt auch mal alleine! Besonders, wenn es im Efeu Beeren zu holen gibt :-) Im Wald raschelte es links und rechts des Weges ständig. Es war so laut, daß ich zunächst an Amseln dachte, die im Laub wühlen. Amseln sah ich keine. Irgendwann merkte ich dann, daß es Mäuse waren. Zweimal hab ich eine mit…

Erste Frühlingszeichen im Wald

Erste neue Blätter An manchen Stellen im Wald sieht man die ersten Frühlingszeichen ganz deutlich. An anderen scheint sich noch gar nichts zu regen! Vor allen Dingen die Buchen haben schon das eine oder andere Blatt geöfnet! Ganz langsam wird es täglich mehr. Blickt man in eine andere Richtung, sieht es eher nach Winterwald aus….