Herbstliche Lichtblicke

Farbmomente Der Tag war extrem düster heute. Im krassen Gegensatz dazu stehen die sonnigen Fotos vom letzten Wochenende. Ein Admiral auf Knöterichblüten, wenn ich mich nicht irre. Wer hätte gedacht, das der jetzt noch so üppig blüht? Ich nicht. Knöterich umarmt Hagebutte. Blau-Weiß macht sich immer gut. Ein paar Licht-Blicke. Blau-Weiß-Grün auch. Weiter unten wirds…

Ein bißchen „um zu“ 8

In die Heide Hannover gilt ja gemeinhin als häßlich, unspektakulär und langweilig. Weit gefehlt, aber manchmal muß man die Schönheiten suchen. In Sachen Natur liegt Hannover allerdings weit vorne. Die Stadt ist sehr grün und man ist schnell im Grünen, wenn man raus will. Neben Parks und zahlreichen Grünverbindungen gibt es viele Bereiche, wie die…

Mehr als Gold: Morgentau

Zwischendurch wenigstens mal ein paar Bilder von mir, wenn auch mit wenigen Worten. Waldrebenschönheiten mit Tropfen… Auf der Wiese glänzten Tropfen in Gräsern und Spinnenweben. Tropfendiadem. Anfang gesucht :-) Kleine Persönlichkeiten. Schöne Blickpunkte. Webkunst verziert. So, daß wars für heute. Eine gute Woche für euch! A few pictures in between. Morning dew can be nicer…

Ein letztes von der Morgenstunde

Lichtinseln Vor 3 oder 4 Wochen hatte ich hier Bilder von einer Wiese zu früher Morgenstunde gezeigt. Auf dem weiteren Weg nach Hause habe ich noch ein paar Fotos gemacht, die ich hier auch noch zeigen will. Ich bin oft so verzaubert vom Morgen- wie vom Abendlicht. Hier waren es nur „Lichtinseln“ am Wegesrand, aber…

Ein bißchen „um zu“ 7

Die letzte Etappe durch die Leinemasch Nun folgt der dritte und letzte Teil meines Fahrradausfluges in die Leinemasch, die sich südlich von Hannover bis fast nach Hildesheim erstreckt. Aber so weit war ich nicht unterwegs :-) Nachdem ich keine brütenden Vögel mehr sichten konnte, machte ich mich auf den Rückweg. Um diesen Teich standen viele…

Noch was von der Morgenstunde

Der Morgen in bunt! Die Sonne gerade eben über den Baumwipfeln. Wo es nicht mehr blüht, glänzen die Samenkapseln. Das Blattleuchten streckt sich der Sonne entgegen. …und drinnen ein kleines Licht :-) Gräser, Halme, Blätter, sonnendurchflutet, lichtumkränzt. Heckenrosen in Farbe und Form. Hornklee mit Wasserperlen geschmückt. Kostbares Nass in schönster Form. Samenkapseln wie Türme, die…

Wilde Möhre um halb sieben

Der Sonne entgegen! Heute morgen habe ich jemanden zu einem Termin begleitet. Eigentlich ist das ganz und gar nicht meine Zeit, hatte aber den Vorteil, daß ich auf dem Rückweg noch was vom Sonnenaufgang mitnehmen konnte, so gegen 6:30 Uhr dann. Erst dachte ich, daß es Tau auf den Blättern wäre, aber anscheinend hatte es…

Ein bißchen „um zu“ 6

Leinemasch Teil 2 Hier kommt die versprochene Fortsetzung des Ausfluges in die Leinemasch. Je weiter ich die Stadt hinter mir ließ, umso verwunschenere Ecken gab es zu sehen. Was an dem Totholz im Wasser so hell leuchtet, waren die Pilze hier. Irgendwie fand ich es seltsam, Pilze so fast im Wasser zu sehen. Rote Taubnesseln…

Ein bißchen „um zu“ 5

Ausflug in die Leinemasch Ich hatte hier vor einiger Zeit mal angefangen über Ausflüge mit dem Fahrrad in die nähere Umgebung zu berichten. Inzwischen gab es so viel an Schleimpilzen und Insekten und Blumen, daß die Ausflüge etwas untergegangen sind. Ich war seitdem auch nicht mehr so viel unterwegs. Lange Zeit war das Wetter wechselhaft,…

Noch was Schönes

Ein Farbtupfer zum neuen Tag Vorhin mußte ich mir wegen der geköpften Blüten auf der Baumscheibe Luft machen, aber jetzt brauche ich noch was Schönes zum Tagesabschluß. Ein Bild von der Wiese hinterm Haus. Disteln blühen und werden besucht :-) Ich wünsche allen eine gute Woche!