Verstecktes und aufgedecktes

Über mir, unter mir, neben mir – gildet doch ;-) asdf „Spitze“ liegt wieder im Trend. Da guckt aber jemand! Gefesselt oder entfesselt frage ich mich… Auch „Spitzendeckchen“ sind gern gesehen. Gib mir Licht, sagte das Ahornblatt, als es die Bühne betrat. Some findings from the wood. Funny, where everything finds a place :-)

Neue Waldwesen

Ich sehe was… ..und was siehst du? Ich sehe eine Ahornfeder neben einer Gruppe Korallenpilze… Der Wald läßt tief blicken. Lebewesen auf jedem Flecken. Zum Schluß noch eine Ahornfeder, angelehnt an eine tapfere Bucheckerhülle. „New creatures“ from the wood :-) Everywhere you can find something lively in the forest. What do you see?

Neu: Eine Holzkeulenverwandte

Hurraaa, eine neue Holzkeule ist da! Hannovers Stadtwald, die Eilenriede, hat einen Naturwald-Teil. Dort wird möglichst wenig weggeräumt, der Wald weitestgehend sich selbst überlassen. In diesem Teil bin ich nicht ganz so häufig unterwegs. Totholz liegt auch in den anderen Waldabschnitten vielfach rum. Heute war ich also wieder einmal da (und Weihnachts- und Coronabedingt nicht…

Das Licht ist zurück

Die Tage werden wieder länger Eigentlich war es ja nie richtig weg, aber daß die Tage von jetzt an wieder länger werden, ist so schön und wie ein Hoffnungsschimmer am Horizont. Das eine gibt es nicht ohne das andere und wenn es draußen besonders trüb ist, genießen wir den nächsten sonnigen Tag umso mehr. Gestern…

Fröhliche Weihnachten 2020!

Ich wünsche allen Fröhliche Weihnachten! Gemütliche, schöne, besinnliche und friedliche Feiertage. Macht es euch schön in diesen schrägen Zeiten, ob allein, zu zweien oder mit der Familie. Die Wichtel sind durch, Geschenke verteilt oder im Wald verloren ;-) Da kann man leicht die Übersicht verlieren… Fröhliche Weihnachten, Merry Christmas, Joyeux Noel, Buon Natale, Feliz Navidad,…

Schönes und merkwürdiges aus der Pilzwelt

Geheimnisse vom Waldboden Die schönsten Gestalten des Waldes, so klein und doch so wunderbar! Allein die verschiedenen Formen. Monumente oder Gestalten? Ich finde, es sind kleine Waldwesen. Und ich kann nicht genug von ihnen bekommen. Es ist ja noch gar nicht so lange her, daß ich hier welche gezeigt habe. Die Fotos sind von Ende…

Totholzwelten V

Im Musterrausch! Warum etwas Neues anfangen, wenn man etwas altes fortsetzen kann? Ich habe hier schon 4 Beiträge zum Thema Totholz verfaßt, sicher noch mehr, wenn auch unter anderem Namen. Das Totholz läßt mich nicht los. Die Lebenswelten und die Vielfalt, die aus ihm entsteht genausowenig, wie die tollen Muster, Formen und Farben, die das…

Von der Wiese im Herbst II

Ein letztes Mal ? in diesem Jahr Wieseneinblicke vom Oktober und November. Ein letztes Mal? Vermutlich. Dieses Jahr habe ich die sich selbst überlassene Wiese hinter dem Haus häufiger und aufmerksamer besucht, als sonst. Mich hat interessiert, was dort kreucht und fleucht und ich konnte spannende und erstaunliche Entdeckungen machen. Neben der großen und bunten…

Waldleben: alle miteinander

Verbundenheit Bei den Bildern fällt mir auf, daß in der Natur alles miteinander verbunden ist. Alles arbeitet zusammen. Daran könnten wir uns öfter ein Beispiel nehmen. Rhizomorphen vom Hallimasch mit Tramete :-) Was für’n Text! When I look at these pictures, everything in Nature is connected. Everything works together. Maybe we could follow that lead…

Jetzt auch auf dem Balkon: Pilze!

Mein kleiner weißer Pilz… …da draußen aufm Balkon, hollari, hollaro, hollaraaaa :-) Natürlich finden sich hin und wieder auch in meinen Balkontöpfen und Kästen kleine Pilze. Einmal hatte ich sogar einen giftigen Knollenblätterpilz hier. Jetzt wächst dieser pittoreske Pilz in einem meiner Kästen und an seinem Fuß wächst ein zweiter Minipilz aus dem Stiel. Putzig,…