Das Jahr der Wanzen?

Immer noch die Grüne Ich hatte ja schon etliche Grüne Stinkwanzen Palomena prasina ausgesetzt, die sich hier oben breit gemacht hatten. Immer noch finde ich welche. Diesmal ein (so gut wie?) ausgewachsenes Tier. Auf dem Blatt vom leuchtend grünen Wasserdost bestens getarnt! Da guckst du, was? Okay, du darfst bleiben! Dann fand ich dieses Exemplar…

Balkon-Insekten-Runde

Diverse Gäste Irgendwie sammeln sich die Bilder und ich blicke langsam nicht mehr durch. Also alles zusammenwerfen und in einen Beitrag packen. Naja, nicht alles, aber die hübschesten Balkonbesucher der letzten Zeit. Die Totenkopfschwebfliege war mal wieder hier. Ihre Zeichnung auf dem Rücken soll an einen Totenkopf erinnern. Hm. Klingt zudem dramatischer. Und man kann…

Wanze, wenn ja, welche?

Sie steht auf Brombeeren Das heißt, ich nehme an, daß es eine Wanze ist. Vielleicht ist es auch keine. Die Tage pflücke ich eine reife Brombeere. Zum Glück stecke ich sie nicht sofort in den Mund, denn drauf bzw. drunter thront diese braune Wanze, die mir dann auch gleich über die Hand läuft: Ich könnte…

Delta unguiculatum ist in Wirklichkeit die Orientalische Mörtelwespe!

Achtung, jetzt wirds schräg!!! Letzten Sommer hatte ich dieses Erlebnis hier. Ein sehr großes, merkwürdig aussehendes Tier flog auf den Balkon und verschwand unter einem Weidenkorb, der auf einem Fensterbrett steht. Es war sehr schnell und ich konnte nur zwei rudimentäre Fotos schießen. Fragt mich nicht wieso, damals war ich der Meinung, daß es die…

Endlich auch bei mir: der Distelfalter!

Gelandet, gesichtet, fotografiert! Dieses Jahr sind ja besonders viele Distelfalter Vanessa cardui hier im Norden eingefallen. Schon seit Wochen sehe ich immer einzelne Falter am Haus vorbeiflattern. Einer schien sogar ne festgelegte Route zu haben. Fröhlich am Balkon vorbei und weiter hinten über das Hausdach weg. Das war wohl die erste, eingewanderte Generation. Die neue…

Schau mal, ne Wanze!

Auf der Mauer dem Blatt… …sitzt ne kleine Wanze. Nachdem ich vor Wochen hier Eier bzw. Kinder der Grünen Stinkwanze Palomena prasina gesichtet hatte und die meisten den Balkon verlassen haben, fand ich kürzlich erneut welche von den grünen Tierchen. Diesmal waren es bereits Teenager und um die 8 oder 10 Stück verlustierten sich an…

Hummeln, Schwebfliegen, Wildbienen

Was der sommerliche Balkon zu bieten hat Die Fotos sind von letzter Woche, als es kühler war. Zu der Zeit kamen hauptsächlich Ackerhummeln auf den Balkon und immer ein paar Baumhummeln. Eine Drohne sowie eine Arbeiterin, wie mir scheint. Jetzt hin und wieder eine Erdhummel. Die Ackerhummeln sind Stammgäste! Hier versenkt sich eine Ackerhummel in…

Kratzdistel mit gelbschwarzen Fans

Noch ein paar letzte Distelanhänger Neben den zahlreichen Schmetterlingen, Weichkäfern, Fliegen, Hummeln und anderen Tierchen, fanden sich auch noch Feldwespen auf den Disteln ein. Diese hier ist vermutlich eine Polistes dominula. Mit deutschem Namen heißt sie auch Gallische Feldwespe. In Deutschland gibt es 5 Arten, eine davon ist eine Kuckuckswespe. Die Feldwespen bitte nicht mit…

Acker-Kratzdistel (nicht nur) und Gäste

Weichkäfer machen Party!  Auf fast jeder Blüte bzw. Pflanze waren Weichkäfer Cantharidae unterwegs. Die kenne ich noch aus meiner Kindheit. Ich glaube, man sah sie oft auf Rainfarn oder auf Schafgarben. Hier sah man sie hauptsächlich auf den Acker-Kratzdisteln und auf Bärenklau (?), wenn ich mich nicht irre. Ich kann diese ganzen Pflanzen mit den…

Noch mehr vom Schmetterlingstag

Noch ein „Star“ Nach der Begegnung mit den hübschen Dickkopffaltern, kam noch ein Schachbrettfalter Melanargia galathea dazu! Auch den hatte ich vor Jahren in der Gegend schon mal ganz kurz gesehen, sozusagen nur erhascht. Diesmal hatte ich richtig Glück, ich hatte die Kamera dabei und er war mit der Nektaraufnahme beschäftigt, so daß mir genug…