Schleimpilze: von den Kleinsten

Wer suchet, der findet ;-) Wenn ich nicht vorher über sie gelesen und Bilder gesehen hätte, hätte ich diese winzigen Schleimpilze vielleicht gar nicht wahrgenommen. Ihre Farben fallen zum Teil ins Auge, aber hätte ich diese Winzlinge hinterfragt? Ich glaube, in einem früheren Beitrag schrieb ich was von Stecknadelkopfgroß, aber ich glaube, sie sind doch…

Pflanzen für Insekten, die ich immer wieder nehmen würde II

Es geht weiter mit leuchtendem Gelb und lautem Gebrumm Königskerzen Verbascum für Insekten – hm, vielleicht doch mehr für mich? Ich liebe es, wenn die Hummeln dort mit Vibration den Pollen einsammeln :-). Sie sind zweijährig, blühen erst im zweiten Jahr, aber wenn, dann sind sie gute Nektarquellen und Pollenspender. Ob Schwebfliegen, Hummeln, Wildbienen oder…

Pilze und Flechten in der Stadt

Das Leben tobt überall Man muß nicht erst in den Wald fahren, um Pilze und Flechten zu finden. Manchmal muß man nur ein paar Schritte vor die Tür machen und man wird schon fündig. Kürzlich hatte ich ja die Zitterlinge oder Gallerttränen oder was auch immer an einem toten Baum hier im Viertel gefunden. Ein…

Zimmerreise II im Januar – „A“ wie Ausstellung

Eine kleine Reise durch die Welt der Kunst Schon meine erste Zimmerreise begann bei meinem Schreibtisch, den ich gar nicht so oft benutze, da er eigentlich immer zu voll ist. Ich sitze eher am Wohnzimmertisch. Auf dem Schreibtisch steht meistens meine Nähmaschine. Sie hat einen guten Platz dort und hält mich vom Tisch fern ;-)…

Noch mal Eulen aus dem Stift

Papiereulen Heute hatte oder habe ich (?) so dermaßen schlechte Laune. Alles nervt, zu nichts Lust. Und wozu ich Lust hätte, das geht gerade nicht. Eindreiviertel Stunden war ich spazieren, in der Hoffnung, auf leichtere Gedanken zu kommen, daß hat aber nicht lange angehalten. Naja, dann muß noch mal was zum Lachen oder wenigstens zum…

Verstecktes und aufgedecktes

Über mir, unter mir, neben mir – gildet doch ;-) asdf „Spitze“ liegt wieder im Trend. Da guckt aber jemand! Gefesselt oder entfesselt frage ich mich… Auch „Spitzendeckchen“ sind gern gesehen. Gib mir Licht, sagte das Ahornblatt, als es die Bühne betrat. Some findings from the wood. Funny, where everything finds a place :-)

Pflanzen für Insekten, die ich immer wieder nehmen würde I

Rückblick und Vorschau Teil 1 Der Winter hat gerade erst angefangen, aber sobald das neue Jahr beginnt, macht sich der Gärtner Gedanken über seine Pflanzen oder ;-) Gedanklich war ich gerade beim Jahresrückblick, da gingen mir meine Balkonblumen durch den Kopf, die ich für Hummeln, Wildbienen und Co. ausgesucht habe. Ich habe hier zwar schon…

Die Stunde der Wintervögel 2021: Ein Satz mit „x“

Vögel zählen, aber welche? Alle Vögel sind schon da – alle? Und wo sind sie? Hier herrschte erstmalig gähnende Leere. Ich habe es mit einer Zählung am Samstag versucht, zweimal, aber dann irgendwann abgebrochen, weil so wenig los war. Dann habe ich es am Sonntag auch noch zweimal versucht, aber es war noch weniger los,…

Von gelben Inseln im Winter

Gallertträne oder Zitterling? Das Wetter scheint richtig zu sein für Gallertpilze Tremellomycetes aller Art. Nachdem ich es schon auf anderen Blogs leuchten sah, wurde ich die Tage selber fündig. Gallertpilze sind, wie der Name schon andeutet, oft gallertartig, also gelee-pudding-gummi-mäßig, elastisch, nicht wirklich fest. Hier vermute ich eine Gallertträne (wenn es kein Zitterling ist). Ich…

Schleimpilze, ich hab noch welche

Seltsame Lebensformen Inzwischen wissen wir ja, daß Schleimpilze Amoebozoa Einzeller sind, weder Pflanze noch Tier noch Pilz. Der Rotschichtschleimpilz Dictydiaethalium plumbeum ist orange-rot, evtl. sogar leicht rosa, im älteren Stadium wird er silbrig-grau und trocknet ein. So fand ich ihn auch zuerst an einem toten Buchenstamm. Dieser Schleimpilz ist ein Folgezersetzer und arbeitet an der…