Der Frühling ist da!

Spät, aber mit aller macht

Die folgenden Fotos von Buschwindröschen Anemone nemorosa und Lerchensporn stammen alle vom letzten Wochenende, dem 7. April. Einer der ersten wärmeren Tage. Es gibt einen Teil in der Eilenriede, Hannovers Stadtwald, wo besonders viel Hohler Lerchensporn Corydalis cava wächst. Der Waldboden ist nun überall übersät mit Buschwindröschen, es gibt Scharbockskraut zuhauf und schließlich auch dieses Meer von Lerchensporn. Ich konnte micht nicht satt sehen und beim Fotografieren gab es auch kein Halten mehr :-)

Mix aus Buschwindröschen und Hohler Lerchensporn / Wood anemone and Crested lark (?)

Ein bißchen träumen darf man doch :-)

Auch das Alte sieht noch hübsch aus zwischem dem Neuen:

 

45 Kommentare Gib deinen ab

  1. finbarsgift sagt:

    Schöner blümeranter Frühlingsreigen…
    Liebe Mittagsgrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, lieber Lu :-) „Blümerante“ Grüße von hier, Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. finbarsgift sagt:

        🌾🌾🌾⚘🌺⚘🌾🌾🌾

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Rose, Tulpe, Nelke, Tulpe – Hab keine Bildchen zu bieten, also in Worten :-)

          Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              *mitlächel* Blümchen, Blümchen, Blümchen

              Gefällt 2 Personen

  2. Die Bilder sind dir echt gut gelungen.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Es war wie im Rausch, absolute Suchtgefahr :-) Ich hab auch noch mehr, hihi.

      Gefällt 1 Person

      1. Das kann ich mir gut vorstellen.
        Wir haben ja auch viel nachzuholen. 🌷🌹🌻🌺

        Gefällt 2 Personen

  3. HannoverblickOst sagt:

    Das war ja eine lustige Gedankenübertragung: Ich bin gerade von der Arbeit durch die Eilenriede gelaufen und habe an der Wiese am Milchhäuschen ganz viel Lerchensporn entdeckt. Lila und weiß. Ich dachte, schönes Motiv, sollte ich mal fotografieren! :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, das paßte :-) Ach, am Milchhäuschen? Das wußte ich gar nicht. Ich war an der alten Landwehr. Dann kann ich auch im anderen Teil mal gucken. Der ganze Wald ist so schön gerade. Am liebsten würde ich alle paar Meter ein Foto machen :-)

      Gefällt 1 Person

      1. HannoverblickOst sagt:

        Ja, die Natur explodiert förmlich. Leider auch die Birke :-(

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Oje, ja, des einen Freud und so….trotzdem schöne Frühlingstage!!

          Gefällt 1 Person

          1. HannoverblickOst sagt:

            Danke, Dir auch!

            Gefällt 1 Person

  4. Madddin sagt:

    Sehr schön fotografiert! Der Lerchensporn ist übrigens der HOHLE Lerchensporn, einer meiner Lieblings Frühjahrsblüher!. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, auch für die Info. Dann gibt es also auch Lerchensporn, dessen Knolle nicht hohl ist?? Ich finde die Pflanze mit seinen Blüten einfach umwerfend :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Madddin sagt:

        Ich mag sie auch sehr. Die andere häufige Art ist der Gefingerte Lerchensporn, den habe ich reichlich im Garten.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Muß ich mir mal ansehen :-) Gute Nacht!

          Gefällt mir

        2. pflanzwas sagt:

          Guten Morgen, öh, Mittag! Der Gefingerte Lerchensporn scheint mir etwas zierlicher zu sein. Kann das sein? Jedenfalls auch sehr hübsch. Ich nehme beide :-)

          Gefällt 1 Person

          1. Madddin sagt:

            Er ist tatsächlich zierlicher und blüht ausschließlich purpurviolett, während der Hohle Lerchensporn i. allg. gemischte Populationen mit weißen und dunklen Blüten hervorbringt. Am besten erkennt man den Gefingerten L. an den handförmigen Blättchen unter den Blüten. Ich habe auch beide. :-)

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Jetzt fängts an kompliziert zu werden ;-) Handförmige Blätter, okay. Da muß ich noch mal genauer nachsehen. Vielen Dank für die Infos!

              Gefällt mir

            2. Madddin sagt:

              Gern geschehen!

              Gefällt 1 Person

  5. Ein Bütenrausch, den ich umso mehr geniesse, als bei uns der Winter dem Frühling nur sehr zögernd Platz machen will!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Habt ihr immer noch Schnee oder ist der langsam mal weg?

      Gefällt mir

      1. So langsam taut er weg, aber fürs Wochenende ist nochmal ein Wettercocktail angesagt, mit Eisregen und Schnee….. wie auch immer, irgendwann werde auch ich Blumen und Blätter zeigen können!

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Wohnst du soweit nördlich oder gilt das für einen großen Teil von Kanada? Ich freu mich schon auf die kanadischen Blümchen. Dann dauert der Fotofrühling ja noch länger, juhu :-)

          Gefällt mir

  6. puzzleblume sagt:

    Was für ein Blütenteppich! Lerchensporn in solchen Mengen habe ich noch nie gesehen.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich weiß auch nicht, ob es dort feuchter ist als in anderen Teilen des Waldes. Es ist jedenfalls traumhaft!

      Gefällt 2 Personen

  7. Wunderhübsch! Eine wahrhaft zauberhafte Farbkombination!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! Ja, man kann nicht genug davon kriegen :-)

      Gefällt 2 Personen

  8. Ewald Sindt sagt:

    Eine hübsche Sammlung hast du da zusammengetragen… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      War ja noch nicht alles ;-) Vielen Dank! Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt 2 Personen

      1. Ewald Sindt sagt:

        Habe ich befürchtet… 😂😂😂
        Lieben Gruß, Ewald

        Gefällt 2 Personen

  9. Schöne Bilder. So macht Frühling Spaß.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich sags dir :-) Lechz!!!

      Gefällt mir

  10. annicaaktiv sagt:

    Oh I love them all! :)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Me too :-) Thank you so much! They are awesome these flowers..

      Gefällt 1 Person

  11. Anhora sagt:

    Was für ein Zufall! Auf dem Heimweg sah ich heute diese hübschen violetten Blümchen am Wegrand und ich überlegte noch, wie sie wohl heißen. Jetzt weiß ich es: Lerchensporn! Komisch, dass mir diese Pflanze noch nie aufgefallen ist und auch der Name ist mir völlig unbekannt. Jedenfalls habe ich durch dich wieder einmal etwas gelernt und ich muss nicht dumm schlafen gehen. ;-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, du must bestimmt nicht dumm schlafen gehen ;-) Ja, das ist oft lustig, wenn man was unbekanntes sieht und später im Blog drauf stößt. Ist mir auch schon ein paar Mal passiert :-) Ich habe eben noch dazugelernt, daß dies der Hohle Lerchensporn ist. Man lernt eben nie aus….Ich glaube, sie ist vielen nicht so bekannt, weil es keine typische Gartenpflanze ist. Es gibt so viele andere Frühblüher. Ich kenne sie auch erst hier aus dem Wald.

      Gefällt 2 Personen

  12. Besser spät als nie, liebe Almuth. Wunderbares Frühlingsleuchten.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Und jetzt gehts wieder so schnell, so daß man hinterher noch mal alles in Zeitlupe sehen möchte :-) Oder auf Replay drücken! LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s