Aus der Welt der Miniaturpilze II

Schleimpilze

Es gibt kleine Pilze, winzige Pilze und allerkleinste Pilze. Die aus den letzten beiden Kategorien sind mir bei meinem letzten Waldbesuch begegnet.

Zum einen diese winzigen rotorangegelben Dinger, die fast Stecknadelkopfgroß sind. Ich fand sie in den Borken- und Rindenresten eines abgestorbenen Baumes. Ich vermute den Rotkopfigen Schleimpilz Trichia Decipiens. (Interessant, daß auf fast jedem Totholzfoto die Rhizomorphen vom Hallimasch auftauchen.)

Mit meinem Makro kann ich nur bis auf 3,5 cm herangehen. Ich hatte Glück, daß ich an der Stelle noch eine gute Aufnahme hinbekommen habe.

Sind sie nicht neckisch? Kleiner gehts zwar schon, aber wohl nicht für meine Kamera ;-) Sie leben, wie man sehen kann, auf totem Holz und ernähren sich von Bakterien und Hefen. Das hier sind dann vermutlich die Fruchtkörper.

There are small fungi, smaller and tiniest fungi. I met the last two categories on my last excursion to the wood (the other small kind is in the last post). I am always fascinated that something can be so small! The orange ones almost as „big“ as needles, are slime moulds. They live on deadwood. I found these in the bark of a dead tree. I don’t have a real macro, so I was happy I could take these pictures where you can see at least „something“ :-)

31 Kommentare Gib deinen ab

  1. naturfund.de sagt:

    Das ist ja absolut verrückt. Genau diesen Pilz habe auch ich in der letzten Woche hier im Wald entdeckt. Wir sprachen schon drüber. Das war als ich auf dem Waldboden lag. Was ein verrückter Zufall! Ein wirklich toller Fund und du hast ihn wirklich sehr schön aufs Bild bekommen. So, jetzt muss ich leider dringend ins Bett. Gute Nacht.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das war doch klar oder ;-) Wat n Zufall! Schön. Bin gespannt auf deine Bilder! Gute Nacht und schlaf schön :-)

      Gefällt 2 Personen

  2. Unfaßbar, diese Neuentdeckungen! Was doch alles webt und lebt und sich zeigt, ist so etwas an Vielfältigkeit und Originalität, daß man/frau aus dem Staunen nicht herauskommt.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, so ist es, zum Staunen und gern haben :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Staunen umd: gernhaben, – ja, schön sind sie alle…

        Gefällt 2 Personen

  3. Ule Rolff sagt:

    Allerliebst, Almuth. Ein bisschen karnevalistisch gerötet etwa, diese Pilzchen?

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      ^^ Wahrscheinlich ist es ein heimlicher Umzug ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        O ja. Schöne Idee. Hoffentlich machen sie nicht so viel Krach, damit niemand aufmerksam wird.

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Ihr Dschingderassabum schellt bestimmt an den hölzernen Klippen ab. Das ist wahrscheinlich mehr ein klingeling :-)

          Gefällt 2 Personen

            1. pflanzwas sagt:

              Ich sag Gute Nacht! LG Almuth

              Gefällt 2 Personen

            2. Ule Rolff sagt:

              Dito, siehe unten. 🌙

              Gefällt 2 Personen

  4. Ulli sagt:

    Wie viele kleine Stecknadeln mit Glaskopf. Wunderschön anzusehen!
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Wenn die jetzt noch beleuchtet wären :-) Danke Uli. LG

      Gefällt 1 Person

  5. Die Grösse hast Du schön versinnbildlicht.
    Bei mir ist bei 2 mm Grösse eigentlich Schluss. Einen Käfer dieser Grösse konnte ich durch Glück so detailliert fotografieren, daß BING mir erlaubte, ihn zu bestimmen. Es war ein Blattkäfer- Plagiodera versicolora.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      2mm, meine Güte! Dagegen siehts bei mir aus, wie aus Mutantistan ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. Was ist Mutantistan?! :-)

        Ich quäle mich manchmal ganz schön rum, diese Miniminiviecher abzubilden, eigentlich absurd. Aber eine bessere Kamera will ich nicht.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich meinte, meine Aufnahmen sind dagegen XXL, gegen deine 2mm. Du machst doch gute Bilder damit, dann ist doch alles prima!

          Gefällt 1 Person

  6. kowkla123 sagt:

    Hallo, möchte mich mal melden, wie immer sehr lehrreich bei dir.
    hoffe, es geht dir gut?
    Klaus von der Müritz

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Mensch Klaus, schön von dir zu hören! Mir geht es gut, dir hoffentlich auch? Grüße an die Müritz, Almuth

      Gefällt mir

  7. Flowermaid sagt:

    … Todholz schenkt neues Leben *zaubervoll*

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Sie gehen Hand in Hand, der Tod und das Leben :-)

      Gefällt 1 Person

  8. What a fabulous and beautiful find! They are like little Christmas lights!

    Gefällt 1 Person

  9. Ganz entzückend und auch noch in verschiedenen Farben.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Lichterketten gehen im Herbst ja immer :-)

      Gefällt 1 Person

  10. bluebrightly sagt:

    Really cool, Almuth – you have sharp eyes! They’re like little beads in the wood, so shiny and pretty. But I’m not sure if I want to touch them…

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hm, I ask myself what they are like, probably not slime. I imagine them with lights on, shining from the inside :-)

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        That’s much better than slime!!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s