Schleimpilze: Der Ziegelrote Kelchstäubling

Arcyria denudata Im September fand ich einen für mich neuen Schleimpilz (ich bin ja froh, daß die Natur so viele in Petto hat ;-): Arcyria Denudata, der Ziegelrote Kelchstäubling oder auch Ziegelroter Stielschleimpilz genannt. Jedenfalls glaube ich, daß er es ist. Natürlich ist er recht klein, war aber durch sein leuchtendes rot recht auffällig. Trotzdem…

Schleimpilz: Ist es einer oder ist es keiner?

Schleimpilzrätseleien Ich habe im Internet gesucht, und von dem, was ich meine, was es sein könnte, sieht es oft anders aus, aber dann gibt es auch ein paar wenige Bilder, wo sie meinen Aufnahmen gleichen. Ich frage mich, ob es Ceratiomyxa fruticulosa, auf Deutsch der Geweihförmige Schleimpilz ist. Vielleicht sollte ich einfach aufhören, in der…

Noch ein kleiner „Schleimer“

Ein rotvioletter Schleimpilz Es ist schon ein Weilchen her, da hatte ich hier ein paar Schleimpilze gezeigt. Erst dachte ich, es wären verschiedene, dann hatte ich den Eindruck, es wären nur verschiedene Stadien, doch dann hat mir Anja – danke! – den Tip gegeben, daß es sich bei dem rotvioletten Schleimpilz doch um etwas anderes…

Schleimpilze: von den Kleinsten

Wer suchet, der findet ;-) Wenn ich nicht vorher über sie gelesen und Bilder gesehen hätte, hätte ich diese winzigen Schleimpilze vielleicht gar nicht wahrgenommen. Ihre Farben fallen zum Teil ins Auge, aber hätte ich diese Winzlinge hinterfragt? Ich glaube, in einem früheren Beitrag schrieb ich was von Stecknadelkopfgroß, aber ich glaube, sie sind doch…

Schleimpilze, ich hab noch welche

Seltsame Lebensformen Inzwischen wissen wir ja, daß Schleimpilze Amoebozoa Einzeller sind, weder Pflanze noch Tier noch Pilz. Der Rotschichtschleimpilz Dictydiaethalium plumbeum ist orange-rot, evtl. sogar leicht rosa, im älteren Stadium wird er silbrig-grau und trocknet ein. So fand ich ihn auch zuerst an einem toten Buchenstamm. Dieser Schleimpilz ist ein Folgezersetzer und arbeitet an der…

Schleimpilze: sie entwickeln sich

Die Fruchtkörper und Sporen verkünden die Zugehörigkeit Ich habe bereits zweimal von meinen Schleimpilzfunden im Wald berichtet. Ein paar davon waren im Anfangsstadium und wie ich letzten Herbst las, kann man sie erst bestimmen, wenn sie die Fruchtkörper und Sporen ausbilden. Tatsächlich entwickeln sich zwei gelbe Schleimpilze jetzt auf unterschiedliche Art weiter. Das hier war…

Hurra, neue Schleimpilze sind da!

Überwiegend gelb Es ist wohl erst knapp ein Jahr her, daß ich meinen ersten Schleimpilz fand (wie das klingt!). Das Wort „Pilz“ gehört eigentlich gar nicht in den Namen, denn es handelt sich um Plasmodien, einzellige Organismen. Sie sind weder Pflanze noch Tier. In diesem Stadium kann man den Schleimpilz noch nicht bestimmen. Das ist…

Aus der Welt der Miniaturpilze II

Schleimpilze Es gibt kleine Pilze, winzige Pilze und allerkleinste Pilze. Die aus den letzten beiden Kategorien sind mir bei meinem letzten Waldbesuch begegnet. Zum einen diese winzigen rotorangegelben Dinger, die fast Stecknadelkopfgroß sind. Ich fand sie in den Borken- und Rindenresten eines abgestorbenen Baumes. Ich vermute den Rotkopfigen Schleimpilz Trichia Decipiens. (Interessant, daß auf fast…

Schleimpilz zum Dritten

Badhamia utricularis nach der Sporenausgabe Beinahe regelmäßig sehe ich nun nach dem Einzeller Badhamia utricularis, dem Schleimpilz, den ich vor einigen Wochen erstmalig gesehen habe. Die haben ihre Sporen jetzt wohl verschleudert. Sie sind schrumpeliger und heller geworden. Erstaunlicherweise finde ich jetzt immer öfter welche von diesen Exemplaren. Ihr gelbes Schleimstadium habe ich verpaßt, aber…