Der Herbst ist angekommen

November halt Mit Kälte und Hochnebel ist er hier jetzt so richtig angekommen. Bislang war es noch gar nicht sooo kalt, viele Blätter hingen noch an den Bäumen und die Sonne schien wie im schönsten Altweibersommer. Irgendwie finde ich das kühle Grau für den Monat November viel passender. Die dichten Schlehenzweige sind prima Blattfänger und…

Sträucher (nicht nur) für Vögel

Heimische Beerensträucher Die Bilder aus dem vorigen Beitrag stammen alle aus den wildwüchsigen Resten früher angelegter Gärten. Ich nehme es jedenfalls an. Es gab früher einige Bauernhöfe hier. Wahrscheinlich sind es Überbleibsel. Spannend finde ich, daß diese Sträucher in der Mehrheit zu den Pflanzen gehören, die man heute für den Garten empfiehlt, wenn es um…

Meisisch…

Meisische Momente Gegenlicht und fast zu dunkel, aber die Haltung der Vögel hat mich wieder so erfreut :-) Besonders die Blaumeise auf dem zweiten Foto! Erst landete sie, dann stellte sie plötzlich ihre Kopffedern auf, keine Ahnung, aus welchem Anlaß, um im nächsten Moment wieder ganz glatt daherzukommen :-) Erst eine Kohlmeise, dann eine Blaumeise,…

Monolog einer Blaumeise

Was will sie mir sagen ;-) Diese Kohlmeise wäre fast am Geländer abgerutscht. Sie konnte sich gerade noch „retten“. Hier sieht man noch die Spätfolgen: Gleichgewichtzurückgewinnung ;-)

Noch mehr Herbstlicht auf dem Balkon

  Golden, golden… Auch die kürzlich neu ausgetriebene Balkonbirke wechselt jetzt zu gelb. Mach Winke-Winke :-) Birkenlichtmomente. Endlich hat sich mein Oregano ausgesät. In den Schnittlauchkasten. Sie mögen sich :-) Ein kleines pinkes Zauber-Glöckchen. Vorgestern sah es so aus: Nein, eigentlich viel kräftiger und kitschiger.  

Meise geht einkaufen

So siehts doch aus, oder?! Mal gucken, was heute so im Angebot ist ;-) Das sieht ja interessant aus! Ups, gerade noch aufs Bild bekommen. Na, mal gucken, ob es so gut ist, wie es aussieht… Viel ist gerade nicht los, aber die Meisen schauen immer mal vorbei :-)

Eine Tüte Vögel

Oder ein Kessel Buntes.. oder wie auch immer. Ein Vogelallerlei, aber nicht zum Essen. Kernbeisser (im Kirschbaum) am Nachmittag Drossel am Vormittag (auf dem Balkon): Manchmal sieht es zu drollig aus, wenn sich der Amselmann so lang macht! Blaumeise zwischendurch….zwischen den Ranken der Trichterwinde. Balumeise (kein Tipfehler!) ahoi! Und bei euch so? Futtern die Vögel…

Amsel, Drossel, kein Fink und kein Star

…dafür Rotkehlchen und Meise, tralalalaaaaa Die Überschrift hat fast etwas makabres, denn der früher so weit verbreitete Spatz ist zunehmend bedroht. Kaum zu glauben, inzwischen aber traurige Wahrheit. Neben fehlenden Staubbädern, die die Vögel benötigen, setzt ihnen auch der Insektenmangel zu, den sie wie viele andere Vögel zur Aufzucht ihrer Jungen benötigen. Zudem besiedeln sie…

Ich will euch langweilen

Es gelingt mir, es gelingt mir nicht, es gelingt mir, es gelingt mir nicht…. Mal wieder ne Meise. Ach was ! Können Meisen überhaupt langweilen ? Hm. Mich nicht. Falls sie euch langweilen sollten, kann ich auch nicht helfen ;-) Viele der heutigen Bilder sind etwas unscharf, aber ich fand die „meisischen“ Gesichtsausdrücke so niedlich,…