Von dunklen und von sonnigen Birkenmomenten

Birkengold Die Fotos sind von vorletzter und vorvorletzter Woche. Die Birkenblätter leuchten ja immer prächtig im Sonnenlicht. Erstaunlich fand ich, daß sie auch bei trübem, dunklen Hochnebelwetter eine starke Leuchtkraft hatten. Hier ein paar Birkengoldmomente :-) An dunklen Tagen genauso leuchtstark Mit Sonne sind sie dann um so schöner: Hier noch mal im Vergleich: trüb,…

Stars im Sonnenschein: herbstliche Blätter

Die Bühne gehört ihnen! Taraaaa! Im Frühling sind sie eines von vielen. Im Sommer sind sie eines von vielen. Im Herbst jedoch, da können sie zu kleinen Stars avancieren, dann, wenn die Bühne ihnen ganz allein gehört :-) Bereits am Baum kann man anfangen, sich hervorzuheben. Mancher kleine „Star“ versteckt sich und traut sich noch…

Kleine Pause

Demnächst wieder mehr… ..und noch was zum Schmunzeln ;-) – zum Vergrößern bitte anklicken! Zwischen den dunklen Tagen gibts auch mal lichte Momente. Ab dem 21. Dezember werden die Tage wieder länger, juhu!!! Euch allen noch eine schöne Adventszeit und fröhliches Kekse knabbern :-)

Zitterpappel, Hasel und Co.

Goldener gehts nimmer! Hinterm Haus steht eine bzw. eine Gruppe von Zitterpappeln bzw. Espen Populus tremula. Sie sind besonders schön, denn ihre Blättern zittern mehr im Wind, als daß sie wehen. Anfang der Woche waren sie noch voll und goldgelb. Was ich nicht wußte, sie gehören zu den Weidengewächsen. Fotos sind von Mitte November. Zitterpappel…

Gelb, gelber, Birke!

Gelbe Fahnen am blauen Himmel Noch vor zwei oder drei Tagen war meine Balkonbirke noch belaubt. Jeden Tag wurden es weniger. Jetzt sind noch eine Handvoll Blätter dran, wie man auf den folgenden Bildern sehen kann. Vor dem blauen Himmel strahlen die birkengelben Blätter noch schöner als ohnehin schon! Birkenwimpel Und bei jedem Licht ein…

Gelb-Blau

Herbst, blauer Himmel, bunte Blätter Was will man mehr? Als der heiße Sommer kein Ende nahm und immer trockener wurde, immer mehr Bäume braune Blätter bekamen, hatte ich Sorge, daß im September alle Blätter fallen würden und wir womöglich überhaupt keinen schönen Herbst bekommen würden. Einige Bäume sehen schlecht aus, einige sind braun oder kahl,…

Übergang

Vom Sommer zum Herbst Was ich am Herbst und Frühling so besonders schön finde, ist das tieferstehende Licht, aber das schrieb ich hier schon mal irgendwo. Sommer hat seine tollen Zeiten, die Wärme, der blaue Himmel – aber davon hatten wir ja dieses Jahr mehr als genug. Umso schöner, endlich mal wieder Zwischentöne zu erleben….

17:30, Showdown im Wald

Was ist das? Kann das weg? Nee, das wächst da so….Miniaturlandschaften im Wald. Kleine Mooswälder. Und wieder auf der Suche nach dem Licht. Konnte mich nicht zwischen den Bildern entscheiden, also beide… Lauter kleine Stars und für jeden habe ich ein Foto heute ;-) Und was ging sonst noch ins Netz? Birkensaat allerorten. Wie so…

April 2018: was macht die Baumscheibe?

Frühling Unterm PatenBaum Unten, an der Straße, unter meinem Patenbaum, regt sich nur ganz langsam etwas, aber immerhin. Abgesehen von den Temperaturen hat die Fläche zu wenig Sonne erreicht und ohne Sonne geht nichts. Von den Frühlingszwiebeln haben ein paar wenige Krokusse bereits geblüht (es sah fast etwas albern aus, an fast jeder Ecke der…

Waldstillleben

Nachricht vom Erdboden Im Grunde nichts Neues, aber für mich immer wieder schön anzusehen: