Gelb-Blau

am
Herbst, blauer Himmel, bunte Blätter

Was will man mehr? Als der heiße Sommer kein Ende nahm und immer trockener wurde, immer mehr Bäume braune Blätter bekamen, hatte ich Sorge, daß im September alle Blätter fallen würden und wir womöglich überhaupt keinen schönen Herbst bekommen würden. Einige Bäume sehen schlecht aus, einige sind braun oder kahl, manche werfen zur Zeit bunte Blätter genauso ab, wie grüne, aber trotzdem gibt es noch viel Farbe an den Bäumen. Zum Glück, denn es ist mit meine liebste Jahreszeit und ein Jahr ohne Herbst – unvorstellbar!!!

Die Blätter der Gewöhnlichen Robinie Robinia pseudoacacia sehen gegen den blauen Himmel besonders schön aus :-)

Und ein bißchen rot, blau:

Advertisements

24 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Was wären die Bilder ohne dem strahlenden Blau und ohne Sonnenlicht?

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Langweilige gelbe Robinienblätter ;-) ???

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Ja, so ungefähr. 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Ein Foto nach dem anderen, super toll!
    Liebe Grüße. Priska

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das freut mich liebe Priska. Ich konnte von den Farben auch nicht genug bekommen! LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

  3. o)~mm sagt:

    Gestern hatte ich das Blau auch noch vor der Linse, jetzt ist der Himmel komplett bedeckt. Schaue ich eben deine feinen Bilder an…

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Echt? Hier war heute noch mal ganz toller Spätsommer mit blauem Himmel und 25 Grad. Morgen sollen es allerdings 10 Grad weniger sein. Unglaublich! Aber das ist ja das gute am Web: bei schlechtem Wetter findet man hier immer gutes :-) LG, Almuth

      Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    Diese Farben, man möchte fragen, wie viel Farben hat der Herbst, lasse es dir heute richtig gut gehen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Moment, ich zähl mal durch ;-)

      Gefällt mir

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank :-)

      Gefällt mir

  5. bluebrightly sagt:

    So fresh and pretty! We have Robinia in the US – it’s called Black locust – it’s only native in the southeast but people like it, and you see it in lots of different places. My partner had one in his yard (before I knew him) and lightning struck it. It had to be removed, and even though they removed all of the stump, the tree kept growing back. Good old nature, triumphs again. :-) And that’s Amelanchier turning red? How beautiful! Our Amelanchier doesn’t do that, maybe becasue it grows in places where it can’t get enough sun, I don’t know. We have so many super-tall Douglas firs and other evergreens, the understory trees and bushes do not get a lot of sun. Or maybe the temperatures are too moderate here to make leaves turn color. The leaves on our Serviceberry are toothed only on the top half; the bottom part is without teeth. That helps me to ID them in the woods. ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      That sounds great, the evercomingback-robinia :-) I like it when nature wins :-) I don’t know what temperature is influencing the colour of the leaves, but you are probably right, that a special mixture is needed your area doesn’t provide. I love the Amelanchier here, because it is one of the trees with a wonderful red! – Haha, you are very clever in guessing trees :-)

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        Once again you give me more credit than I deserve – I look at the tags and text, and figure out what I can. You almost always give Latin names so I can look them up. For the Black locust, it did look very familiar and I knew it was probably in that family, but I don’t know trees that well so I wasn’t sure. Beautiful photos, Almuth! :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          You find out a lot :-) Thank you Lynn! I appreciate your visits here!

          Gefällt mir

          1. bluebrightly sagt:

            That’s the German side of me – my father – his parents were the ones from your region, and he and his brother were both research scientists. My brother, too, so science – or at least research – is a strong current in the family. :-)

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Oh, that is fascinating! It is an explanation for your talent :-)

              Gefällt 1 Person

  6. wundervolle Farbspiele, besonders zusammen mit dem Himmelsblau. Es glitzert bis zu mir in mein Zimmer hinein :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das ist schön, daß die Herbstbilder so eine weitreichende Glitzerwirkung haben :-)

      Gefällt 1 Person

  7. annicaaktiv sagt:

    Thank you, It´s very beautiful :)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank YOU very much :-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.