Klein, kleiner, Kugelspringer

am
Springschwänze

Total winzig, aber total wichtig, Springschwänze Collembola. Sie zählen zu den bodenlebenden Organismen, der sogenannten Mesofauna. Das sind die winzigen Lebewesen, die unter unseren Füßen für „Ordnung“ sorgen. Sie haben Teil an der Zersetzung, an der Beseitigung von Abfallstoffen und ggf. auch an der Beseitigung von Aas. Springschwänze kommen wohl in so gut wie allen Regionen der Welt vor. 

Kugelspringer, von denen ich heute ein paar Bilder zeigen möchte, mögen es gerne feucht. Sie sind auf dem Boden unterwegs (es gibt auch Arten, die in der obersten Bodenschicht vorkommen), gerne auch auf Totholz, Laub u.ä. Sie sind etwa 2mm groß und für meine Kamera fast zu klein, aber ein paar der Bilder lassen etwas erahnen. Sie sind für mich meganiedlich :-)

Dieser Kugelspringer Dicyrtomina saundersi sieht dazu noch farblich so schön aus.

Und hier gehen sie fast „Hand in Hand“, süüüß :-) Der Name Springschwanz kommt nicht von ungefähr. Sie können springen, d.h. genaugenommen katapultieren sie sich bei Gefahr mit einem gewaltigen Sprung ungerichtet möglichst weit weg. Das durfte ich mit der Kamera erleben. Als ich versuchte, nah genug ran zu kommen machte es wupp, also ein geräuschloses wupp, und weg waren sie.

Noch zwei Fundstellen, die ihre Größe veranschaulichen. Wer sich in ihre Lebensgeschichte vertiefen möchte, hier gibt es eine ganze Abhandlung über Springschwänze. Wie ich im Nachhinein bemerkt habe, geht es dort zwar eigentlich um Schädlingsbekämpfung, aber es gibt ausführliche Porträts vieler kleiner Mitbewohner und sie werden nicht kategorisch als ekelhaft und zu bekämpfen dargestellt.

These little fellows live on the earth, beneath our feat. They take part in the decomposition of detritus. They exist in almost every part of the world. This kind measures about 2mm, almost too small for my camera, but a few pictures may produce a sense of these small and cute insects. Dicyrtomina saundersi likes to live in wet places. You can find them on deadwood or leaves or other rotting material. When they feel threatened, they jump – very far. When I tried to take pictures with my camera and I came to close, ups, they were gone :-)

27 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Meeeeganiedlich! Und so schön erwischt! Die sehen so aus, wie für eine Kindersendung oder ein Bilderbuch erfunden.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Du hattest doch auch mal so tolle Aufnahmen. Ja, ich könnte auch immer vor Freude quietschen :-) Bilderbuch kann ich mir gut vorstellen.

      Gefällt mir

  2. mmandarin sagt:

    Wieder so ein hübsches Wort. Springschwänze. Was du immer entdeckst. Ich denke du kommst nicht drumherum, einmal ein Lehrbuch (vielleicht für Kinder) zu machen. Wo gibt es schon sowas. Gepaart mit deinen liebevollen Kommentaren ….. wäre das nix? Ich würde gerne ein paar Scherenschnitte beisteuern. Das meine ich ernst. Denk mal drüber nach. Liebe Grüße von einer „Nachtspinnerin“. So….das Wort ist definitiv von mir. Liebe Grüße Marie

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nachtspinnerin, daß ist auch ein gutes Wort :-) Und so nachtspinnerisch finde ich deine Idee gar nicht, aber für heute bin ich zu müde. Ich liebe ja deine Scherenschnitte und ein gemeinsames Projekt wäre schön, in welcher Form auch immer. Wir können ja mal am WE drüber philosophieren. Liebe Abendgrüße von Almuth

      Gefällt mir

  3. discovering sagt:

    Ich liebe Springschwänzchen!! :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Jaaa :-) Ich glaube, du hast mich sogar mal auf die Kugelspringer aufmerksam gemacht. Davor kannte ich nur die flachen, die auch in den Blumentöpfen herumspringen :-) Du hattest doch sogar Filme gemacht oder? Muß ich mir direkt noch mal ansehen. Das war so niedlich!

      Gefällt 1 Person

      1. discovering sagt:

        Ja, ich habe auch schon drüber geschrieben :-)

        Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff sagt:

    Springschwänze finde ich wunderbar! Was für einen mächtigen Schatten der auf dem vierten Bild wirft!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Jetzt, wo du es sagst, ja, irre :-)

      Gefällt 1 Person

  5. Flowermaid sagt:

    (★‿★) … dank deinen Belichtungen gibt es kein Todholz in meinem Bewusstsein mehr…

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hast du schön gesagt, lächel :-)

      Gefällt 1 Person

  6. naturfund.de sagt:

    Herzallerliebst … und du erinnerst mich an etwas. Da liegen noch Springschwanzbilder im Archiv :-) Das passt doch wieder ganz gut.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ohja, wie schön, da freue ich mich schon drauf :-)

      Gefällt 1 Person

  7. Ich finde die auch supersüß.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Schön, daß auch diese Winzlinge Sympathieträger sein können :-)

      Gefällt 1 Person

  8. Fein dargestellt.
    2 mm sind auch bei meiner Kamera die Untergrenze.
    Auf dein Objektiv sind sie nie gesprungen,?haha

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nee, ich glaube, die haben sich sonstwohin katapultiert :-) Du hast doch bestimmt ein super Makro, wie nah kannst du ran?

      Gefällt 1 Person

      1. Das Problem ist ja das verwackeln und die Bewegung der Tiere.
        Ich denke, bis zu 15 cm.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ja, da gibt es dankbarere Objekte als die Springschwänze ;-) Es sei denn, sie bemerken einen nicht, lach.

          Gefällt 1 Person

          1. Gerade bei den sehr winzigen vermute ich seltsamere Formen.
            Was natürlich ist, denn unter einem mm müssen sie wohl mehr in der Luft rudern denn fliegen.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Die Springschwänze haben so einen Katapultmechanismus las ich. Mehr weiß ich aber gerade nicht. Guts Nächtle :-)

              Gefällt 1 Person

            2. Die denken sich: jetzt werde ch schon wieder wegeschnalzt, ach ne!!

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              ..oder: heute stelle ich meinen 10ten Rekord auf ;-)

              Gefällt 1 Person

            4. Am Schluss sind sie ganz daumelig😉

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              Kurz vorm Schleudertrauma ;-)

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.