Frühlingsschmuckstücke: Knospen

Sprießende Schönheiten Ich denke, ich habe schon früher auf Knospen an Büschen und Bäumen geachtet, aber dieses Frühjahr haben sie es mir besonders angetan. Manche sind schlicht, andere sind beeindruckende Kunstwerke, die man eigentlich nur noch als Schmuckstück fassen müßte :-) Intelligent wie ich bin, hüstel, habe ich mir die Bäume zu den Knospen nicht…

Mal wieder am Kanal

Der Frühling kommt näher Die Tage war ich am Mittellandkanal spazieren. Überall gab es Knospen zu sehen. Was nun was ist, da muß ich passen. So manche Knospe ist aber ein kleines Schmuckstück (wenn man es denn mit der Kamera eingefangen bekommt ;-) Die Knospe links war besonders hübsch, aber leider ist das zweite Foto…

Irgendwas mit Ast

Struktur im „Rund“ Ich bin ja so ein Strukturfetischist. Deshalb werde ich im Wald immer so fündig. Was gibt es dort alles an tollen Strukturen, Formen usw. Neben hübschen Rinden oder Borkenstücken, begeistern mich auch die folgenden Formen immer sehr. Ich weiß gar nicht, wie nennt man das? Astloch? Astansatz? Ich hab keine Ahnung. Ich…

Papierbunte Pilze

Draußen trüb, drinnen bunt Wenn es draußen zu dunkel ist, nach Pilzen zu gucken, kann man sie drinnen auf Papier etwas bunter machen :-) Jetzt fragt mich aber nicht, was das für Pilze sind ;-) Hauptsache bunt und blauer Himmel… ..und noch ein paar spätabendliche Zeichenversuche von Pilzen und Pietzen ;-) If it is too…

Kreatives zum Lachen

Von düster zu heiter! Ich glaube, die folgenden Collagen sind schon ein Jahr alt. Sie stammen noch aus einem Kurs, an dem ich teilgenommen hatte. Das Thema war, sich das Bild eines Künstlers als Vorlage zu nehmen und es in einen anderen Stil zu transferieren. Bekannte Künstler haben so etwas mit Werken alter Meister gemacht,…

Pilze gedruckt

Radierung mal anders In einem Workshop habe ich etwas Neues gelernt: Radierung auf Kunststoff. Statt der üblichen Metallplatten aus Zink oder Kupfer, kann man heute auch auf einer sehr dünnen Kunststoffplatte radieren und ritzen. Eigentlich toll, aber ohne geeignete Druckpresse kommt man hier nicht weit. Da meine bisherigen Radierungserfahrungen ca. 28 Jahre zurückliegen, kann ich…

„Pilzsaisoneröffnung“ auf Papier

Papierpilze, bunt Noch habe ich nicht viele Pilze draußen gefunden. Wenn dann eher welche hier im Stadtgebiet, als im Wald. Die verstecken sich wohl noch. Geregnet hat es länger nicht, der Tau treibt zwar das Wachstum voran, aber bislang noch nicht so offensichtlich, als daß man drüber stolpern würde :-) Als ich im Internet nach…

Noch mehr kreative Vögel

Kleine Glücksmomente im Alltag Ich wollte schon lange mal die Naturerlebnisse, wie beim Urban sketching, zeichnerisch festhalten. Letzten Samstag war ich viel zu früh wach, nachdem ich erst nicht einschlafen konnte. Wenn man dann so unausgeschlafen ist, ist die Laune nicht gerade die Beste, aber schon hörte ich draußen die Mönchsgrasmücke tirilieren und ich mußte…

Vom Gimpel und Druckversuchen

Es begann mit einem Foto Vor ein paar Wochen hatte ich Glück mit Fotos von Herrn und Frau Gimpel. Daraufhin habe ich mich an Zeichnungen versucht. Ich finde, ER sieht noch ganz gut aus, SIE ist etwas putzig geworden ;-) Herr Gimpel / Dompfaff Pyrrhula pyrrhula Frau Gimpel / Dompfaff Die Zeichnung habe ich abfotografiert,…

Der frühe Vogel ist gelb…

…und gedruckt Ich hatte kürzlich bereits geschrieben, daß sich beim Drucken und Gestalten immer so viele Möglichkeiten ergeben, daß ich mich manchmal gar nicht entscheiden kann, was ich machen soll. Da kommt mir das Legen der Bilder und abfotografieren zu Hilfe. So kann ich eine Serie ausprobieren, bevor ich mich an die nächste mache. Die…