Sonntagsimpressionen..

..am Dienstag ! Eindrücke vom Balkon am letzten sonnigwarmen Sonntag im September 2016. Wie ich schon bei anderen Bloggern bemerkte, die so schöne Bilder gepostet haben, die Fetthennen sind auch verblüht noch wunderschön (hab ich hier, glaube ich, auch schon des öfteren ! erwähnt ;-)

Die Hummeln geben noch mal alles

Anfang August Die Weiderichblüte neigt sich dem Ende. Noch blühen einige andere Blumen wie die Sonnenbraut, die eigentlich bei allen Insekten beliebt ist. Mein Borretsch hatte sich ja in etlichen Töpfen selbst versät. Ich habe ihn wachsen lassen und jetzt habe ich an mehreren Stellen kleine Borretschpflänzchen. Die mauretanische Malve hat zum Glück auch noch…

Summfliegen und Hummelschweber

Nektar, Nektar !! Zur Zeit sind auf dem Balkon fast nur Ackerhummeln unterwegs. Immerhin ein paar mehr. Und hin und wieder kommt eine „Weißpohummel“ dazu, wie ich die Erdhummel gerne nenne :-) Nur die anderen lassen sich zur Zeit gar nicht blicken (Stein-, Baum- und Wiesenhummel). Heute war eine Ackerhummel dabei, die etwas anders aussah,…

Was blüht – Teil 2

Gelber Klee (Trifolium Ochroleucum) Dies war ein Spontankauf. Für die Honigsammler halte ich immer Ausschau nach besonders reichhaltigen Nektarpflanzen. Deshalb habe ich seit 2 Jahren immer mehr Klee auf dem Balkon (obwohl der Rotklee hier auf den Grünstreifen unter den Bäumen zu hauf blüht – solange nicht die Rasenmäherkolonne kommt !).