Gans schwarzweiß

Auch ohne Farbe schön Hier noch ein „gans“ kleiner Rest. Und wieder mal ein paar schwarzweiße „Glanzlichter“ Das letzte Bild ist schon wieder farbig, fällt aber kaum auf. Noch zwei Uferblicke:

Gans vielseitig!

Oder auch „Gans total“! „Gans dekorativ“ Gans zieht Kreise: Nicht nur die Gänse sind hübsch, sondern auch die Muster, die sie im Wasser erzeugen. ich war ganz fasziniert von den verschiedenen Linien, die um sie herum entstanden! Hier auch noch mal: Gans verträumt :-) Gans aufmerksam! Gans davonschwimmend… Ich hoffe, es war nicht „gans langweilig“….

Tanzende Pünktchen

Lichterglanz und Lichtertanz auf dem Wasser Heute morgen am Kanal gewesen. Trockenes Wetter, mal kein Regen. Sonne und Wolken, kalt, frischer Wind, Handschuhe und Mütze. Sonne stand noch tief. Wie alles begann… …und endete. Es war ganz witzig, wie sich die Punkte „zusammenrotteten“, hochwanderten, wieder runterkamen, am Bildrand tanzten und näher kamen um sich wieder…

Gold und Blau

Auf dem Wasser Dem digitalen Zeitalter sei dank, ergab sich auf meinem Abendspaziergang noch ein richtiges Wassersonnenuntergangshighlight (wieder so ein schönes Wort ;-) Das Sonnenlicht zusammen mit dem bewegten Wasser, gab irre Farbeffekte, die durch die digitale Fotografie noch verstärkt wurden. Es sieht aus. als hätte ich nachträglich Photoshopfilter angewendet, aber es geht auch ohne…

Brückenspielereien

Spieglein Spieglein Das Wasser gibt alles wieder. Voll und ganz… …oder ganz reduziert. Ich weiß nicht warum, aber Linien bringen Spannung in ein Bild. Jedenfalls geht es mir so. Bilder zum Vergrößern bitte anklicken….wißt ihr ja :-)