Spiegelungen mit Wasser, Moos und Bäumen

Die Welt auf den Kopf gestellt  Irgendwann im März, nach einem nassen Februar… Wenn ich nicht irre, ist dies ein Teil der Eilenriede, wo Areale wieder vernässt werden sollen. Jedenfalls stand hier vor einigen Wochen noch das Wasser. Geradezu verwirrend, wo hier was ist. Die Spiegelungen lösen alles auf – unser Gehirn ist ratlos. Fast…

Abendgold auf dem Wasser

„Lichtfischen“ Auch beim letzten Mal im März gabs spannende Wasserfarbflächen durch die untergehende Sonne, vermischt mit den Spiegelungen der Umgebung auf dem Wasser. Zu sehen hier. Selbst die Enten leuchteten golden :-) Interessant wird es, wenn dann noch Bewegung auf dem Wasser dazu kommt. Noch ein paar Farbtupfer: Abendlicht kann sogar verschönern, farblich wenigstens. Und…

Noch was vom Frühling

Besser spät als nie Im Frühling ist immer so viel los, da sind mir ein paar Bilder durchgerutscht. Jetzt noch ein kleiner Nachschlag. Die Blumen sind hier bereits verblüht. Buschwindröschen sind vorbei und der Wunderlauch zieht sich schon wieder ein. Vergessene Fotos Teil 1 ;-)

Brückenspielereien

Spieglein Spieglein Das Wasser gibt alles wieder. Voll und ganz… …oder ganz reduziert. Ich weiß nicht warum, aber Linien bringen Spannung in ein Bild. Jedenfalls geht es mir so. Bilder zum Vergrößern bitte anklicken….wißt ihr ja :-)

Wo war ich?

Minirätsel Die Bewohner dieser Stadt werden es vermutlich in kürzester Zeit erraten, wo ich Sonnabend war. Den anderen wünsche ich viel Spaß beim Raten. Die Tage kommt mehr… Für den Anfang will ich es wegen der Einheimischen nicht zu leicht machen ;-) Okay, für alle anderen ist es jetzt vielleicht etwas fies, aber das kann…

Ein bißchen Glück im Graben :-)

Fotografierglück sozusagen! Also ich kann mich in diesen Details verlieren :-)   Wir nähern uns der Auflösung dieser verworrenen Gebilde: Trotz wunderbarer Wärme hat es nachmittags leider immer wieder geregnet und vor sich hingetröpfelt. Zum Fotografieren war es etwas schwierig, Sobald ich die Kamera raus hatte, fing es schon wieder an zu tröpfeln. Es war…

Spieglein, Spieglein I

Mehr Irrungen und Wirrungen vom Blauen See Zwischendurch noch ein paar Bilder vom Wochenende. Heute nacht hats gefroren und jetzt scheint die Sonne aus allen Knopflöchern :-)

Bäume im Park

Aus- und Ansichten Ich war mal wieder im Herman-Löns-Park. Er wurde in den 1930er Jahren angelegt und sein alter Baumbestand ist immer wieder schön, Auch jetzt im Frühjahr, wo noch keine Blätter dran sind ! Diesen Beitrag wollte ich schon vor einiger Zeit posten, genaugenommen vor knapp einem Jahr ! Aber dann kamen damals die…