Kuckuck, eine Feldwespe!

Eine Gallische Feldwespe und eine Gemeine Wespe Kürzlich zeigte sich diese hübsche Gallische Feldwespe Polistes dominula auf dem Balkongeländer, fast versteckt zwischen meinen Kräutern: Freundlicherweise hielt sie einen Moment still: Man erkennt sie, abgesehen von ihrer Zeichnung, häufig an den „hängenden“ Beinen im Flug. Außerdem sind sie recht groß, was die Körperlänge betrift. Es sieht etwas merkwürdig aus….

Das gibts doch gar nicht: Delta unguiculata!

Eine Riesenlehmwespe! Genau genommen die „Große Lehmwespe“ mit Namen Delta unguiculata oder Delta unguiculatum(?). Hier habe ich mich leider geirrt. Es ist die Orientalische Mauerwespe Sceliphron curvatum bzw. Mörtelwespe, eine solitär lebende Grabwespenart, die in den 70er aus Indien nach Europa eingeschleppt wurde. Dieser Balkon! Ich komme nach Hause aus dieser kuscheligen Hitze, gehe auf…

Was macht die Wespe mit dem Borretsch?

Unglaublich: Wespe klaut saat! Gestern morgen sitze ich auf dem Balkon, genieße mein Frühstück und sehe, wie eine Wespe am Borretsch landet (leider ohne Bild). Dann geht sie an die verblühte Blütenkapsel (s.o.) und holt sich doch tatsächlich eine Samenkugel dort heraus. Mit einem Bein hängt sie an der Pflanze, mit den anderen tastet sie…

Begegnungen…

…der tierischen Art Vorgestern war wieder so ein Tag: Vögel auf dem Balkon, die in meiner Nähe rumhüpften, Rotkehlchen und Amsel, sich dann aber wieder schnell davonmachten. Auf dem Weg zum Einkaufen tanzte ein Paar Schmetterlinge vor mir herum. Auf dem Rückweg saß einer der beiden für ein Portrait auf dem Boden. Um ihn nicht…

Freundlicher Besuch

..von einer Wespe Als ich kürzlich mit einem Buch auf dem Balkon saß, kam eine Wespe angeflogen, umschwirrte mich neugierig und ließ sich dann auch auf meiner Hand nieder. Ich hatte nichts dagegen einzuwenden. Wenn man ruhig bleibt, geschieht in der Regel nichts. Hier sieht man sogar die Äuglein ! Alles in allem machte sie…