Ein bißchen Hummel hier, ein bißchen Hummel dort

Regelmäßig, aber noch nicht viele Vor ein zwei Wochen waren doch ein paar Hummeln auf dem Balkon. Eigentlich von jeder Art, die hier so auftaucht, eine Vertreterin. Da blühte der Schnittlauch noch. Der ist echt gefragt. Jetzt ist der Schnittlauch durch, draußen blühen Brombeeren und Linden. Da bin ich ein bißchen abgemeldet ;-) Immerhin kommt…

Hummeln auf dem Balkon: Es werden mehr

Endlich summt es wieder Ich freue mich so! Es ist noch kein Hochbetrieb, aber seit ein paar Tagen lassen sich immer mal wieder Hummeln sehen. Mal eine Wiesenhummel Bombus pratorum, die liebt Schnittlauch und Steppensalbei. Dann auch mal eine Erdhummel Bombus terrestris, die mag Rotklee und Clematis. Eine Ackerhummel Bombus pascuorum, ebenfalls Rotkleebesucherin. Heute war…

Lieblingsblüten

Klee, Schnittlauch und Co Es gibt so viele schöne, tolle, wunderbare erstaunliche Blüten in allen Farben und Formen. Eigentlich ist ja alles schön, aber gerade Rotklee- und Schnittlauchblüten finde ich mit am Schönsten! Sie kommen so fluffig daher :-) Rotklee Trifolium pratense. Sind sie nicht wunderschön, gerade auch im Detail? In Schwarzweiß kann man die…

Vom Balkon im Herbst 2021

Oktober – November Vom Balkon berichte ich derzeit nicht mehr viel. Es gibt auch wenig Neuigkeiten. Nachdem sich einige Pflanzen Mehltau oder Spinnmilben gefangen hatten, war auch so manche Blüte schneller dahin als sonst oder gar nicht präsent. Von meiner schönen wilden Herbstaster, die im ersten Jahr noch so üppig geblüht hatte, war die ganze…

Pflanzen für Insekten, die ich immer wieder nehmen würde I

Rückblick und Vorschau Teil 1 Der Winter hat gerade erst angefangen, aber sobald das neue Jahr beginnt, macht sich der Gärtner Gedanken über seine Pflanzen oder ;-) Gedanklich war ich gerade beim Jahresrückblick, da gingen mir meine Balkonblumen durch den Kopf, die ich für Hummeln, Wildbienen und Co. ausgesucht habe. Ich habe hier zwar schon…

Geschichten vom Baum: Es wächst und blüht!

Endlich! Endlich sieht es unter dem Patenbaum so aus, wie ich es mir mal vorgestellt hatte. Es wächst und blüht. Dank meines Gießens den trockenen April über, haben alle Pflanzen den richtigen Schub bekommen. Inzwischen habe ich 4 oder 5 Wildtulpen von vor 2 Jahren entdeckt, die alle Knospen haben. Sind sie doch noch gekommen….

Die Ackerhummel würde Rotklee kaufen

Hummelblumen im Mai Bislang waren noch nicht viele Hummeln hier oben auf dem Balkon. In letzter Zeit kommt des öfteren eine Ackerhummel Bombus pascuorum und besucht insbesondere den Rotklee Trifolium pratense. Es wurde aber auch an der Gänsekohldistel und am Salbei genippt. Die Löwenmäuler, die richtige Hummelpflanzen sind, hat sie noch nicht „geknackt“. Sind die…

Geschichten vom Baum: Das Frühjahr ist üppig!

Endlich wächst und blüht es Nur ein kleiner Zwischenbericht vom Patenbaum. Die kleine Linde steht jetzt in vollem Blatte, nachdem es ein Weilchen gedauert hat. Das Regenwochenende vor zwei Wochen hat es geschafft, daß der Baum alle seine Knospen öffnet. Ich freue mich so, der Gewöhnliche Hornklee Lotus corniculatus hat seine ersten gelben Blüten geöffnet!…

Wildblumen auf dem Balkon Teil 1

Heimische Pflanzen Viele unserer „Unkräuter“ oder Wildpflanzen sind bestens angepaßt und bieten vielen Insekten Nahrung. Der Dürresommer hat gezeigt, daß Flockenblumen, Wilde Möhre, Greiskraut, Natternkopf, Rainfarn und andere Pflanzen, wochenlang ohne Wasser auskommen konnten und dabei trotzdem geblüht haben. Mancherorts waren sie blühende Inseln inmitten verbrannter Wiesen und Felder. Seit ein paar Jahren habe ich…

Balkon Anfang Mai

Es wächst, wie verrückt! Erst wartet man sehnsüchtig darauf, daß überhaupt was wächst auf dem Balkon oder im Garten und dann wächst es plötzlich so schnell, daß man kaum noch hinterherkommt. Mit dem Staunen jedenfalls. Der Ziersalbei Salvia nemorosa hat gestern die ersten Blüten aufgemacht (das Foto entstand knapp davor). Der Salbei Salvia officinalis hat…