Das Myzel, der unsichtbare Teil des Pilzes

Auch Pilzgeflecht genannt Pilzmycel oder Pilzmyzel oder einfach Pilzgeflecht: es wächst und sucht nach Nahrung, d.h. vielleicht hat es die schon gefunden: Laub, Holz oder andere Materialien. Das Pilzgeflecht ist die eigentliche „Pilzform“, die hübschen Pilze, die wir sehen, sind ihre Fruchtkörper Sklerotien. Ich muß gestehen, daß war mir lange nicht klar. Kein Wunder, man…

Von gelben Inseln im Winter

Gallertträne oder Zitterling? Das Wetter scheint richtig zu sein für Gallertpilze Tremellomycetes aller Art. Nachdem ich es schon auf anderen Blogs leuchten sah, wurde ich die Tage selber fündig. Gallertpilze sind, wie der Name schon andeutet, oft gallertartig, also gelee-pudding-gummi-mäßig, elastisch, nicht wirklich fest. Hier vermute ich eine Gallertträne (wenn es kein Zitterling ist). Ich…

Schönes und merkwürdiges aus der Pilzwelt

Geheimnisse vom Waldboden Die schönsten Gestalten des Waldes, so klein und doch so wunderbar! Allein die verschiedenen Formen. Monumente oder Gestalten? Ich finde, es sind kleine Waldwesen. Und ich kann nicht genug von ihnen bekommen. Es ist ja noch gar nicht so lange her, daß ich hier welche gezeigt habe. Die Fotos sind von Ende…

Dann hätte ich noch Pilze

Pilze und Schwämme Das feuchte Wetter hat das Pilzwachstum mal wieder enorm begünstigt. Im Wald leuchten dazu die Baumschwämme. Das ist nun kein Schwamm, sondern ein Pilz, der aus der Rinde eines Baumes wächst :-)