Montag blau, Dienstag grau

Von Sonne zu Hochnebel mit Frost Montag war endlich mal wieder ein richtig sonniger Tag, von morgens bis abends zum Sonnenuntergang. Wow, so viel Licht ist man ja gar nicht mehr gewöhnt. Im Wetterbericht abends hieß es dann schon, daß sich die Sonne am folgenden Tag rar machen würde. Von nicht existent hat keiner was…

Wetter? Wechselhaft!

Hitze, Regen, Sonnenauf- und Untergänge Nach den heißen Tagen gab es gestern abend bzw. heute Nacht endlich den ersehnten Regen. Davor war zusammen mit zwei kleinen Gewittern zwar schon eine Dusche runtergekommen, aber in den letzten 24 Stunden gabs ordentlich auf die Mütze ;-) Laut Internet sind Sonntag um die 20 bis 25 l/ qm…

Sonnenauf- und Untergang

Zwei in einem Letzten Freitag gab es einen schönen Sonnenuntergang und am Samstag morgen gleich einen noch leuchtenderen Sonnenaufgang und das gegen 8 Uhr morgens. Was für ein Glück, daß man dafür im Herbst nicht mehr so früh aufstehen muß ;-) Ich habe für die folgenden Bilder den Sonnenaufgangsmodus (oder wie das Ding heißt) verwendet….

Sonnenuntergänge im Dezember

Streifen am Horizont Zwei verschiedene Sonnenuntergänge. Endlich wieder schöne Wolkenmuster am Himmel :-) Einmal zum Anfang des Unterganges.. ..und einmal die letzten „Sonnenstreifen“ am Horizont.

Laterne, Laterne…

Strassenlaternen im Abendlicht Kürzlich war ich wieder zu spät dran, für schöne Abendstimmungsbilder. In der Stadt verschwindet die Herbstsonne zu schnell hinter den vielen Gebäuden. Nur an einer der Hauptstraßen hat man dann noch Chancen, das Licht zu sehen und einzufangen. Dabei gabs weniger Natur als vielmehr Straßenlaternen zu sehen. Das tut der Abendstimmung aber…

Abendlicht und Skizzen

Nicht alles was glänzt ist Gold Einmal die Woche treffe ich mich mit meiner Zeichengruppe zum urban sketching. Wir vereinbaren einen Treffpunkt in der Stadt, wo wir zeichnen können. Kürzlich waren wir am Hauptgebäude der Uni Hannover (unter dem Link findet sich eine Liste der zugehörigen Gebäude, die über die ganze Stadt verteilt sind). Ursprünglich…

Abendglanz

Wolken a la William Turner Am Montag wurde es plötzlich sonnig und mild hier. Am frühen Abend, als die Sonne zu sinken begann (bzw. die Erde sich weiterdrehte ;-) hat sie die Wolken noch mal grandios angeleuchtet! Ich war gerade in der Nähe des Georgengartens und die Allee aus Lindenbäumen ziert hier den unteren Bildrand….

Abendgold auf dem Wasser

„Lichtfischen“ Auch beim letzten Mal im März gabs spannende Wasserfarbflächen durch die untergehende Sonne, vermischt mit den Spiegelungen der Umgebung auf dem Wasser. Zu sehen hier. Selbst die Enten leuchteten golden :-) Interessant wird es, wenn dann noch Bewegung auf dem Wasser dazu kommt. Noch ein paar Farbtupfer: Abendlicht kann sogar verschönern, farblich wenigstens. Und…

Auf der Jagd nach dem Abendgold

Architektur trift Natur Im Frühjahr habe ich es schon mal getan und mich auf die Jagd nach der Abendsonne begeben. Das wird in einer dicht bebauten Stadt natürlich schwierig, wenn die Sonne so langsam zwischen den Häusern verschwindet. Eine Möglichkeit, wenn man nicht zu weit raus fahren will, ist der Mittellandkanal, der wenigstens für eine…

Was für ’ne Woche!

Wetter – eher mäßig! Wir haben März, aber das Wetter erinnert eher an April. Regen, Sturm, Wärme, Kälte, jetzt noch Schnee. Allerdings ist es nicht unter Null, so daß das meiste wieder wegschmilzt. Kurz vor der Dämmerung sah es noch so aus. Birke im Schneeregen. Wir wissen ja, daß im März noch alles drin ist….