Wieder mehr Vogelbesuch

Saatkrähen, Meisen und andere Piepmätze Nachdem die Vegetation draußen immer übersichtlicher wird, rücken die Vögel wieder vermehrt in den Vordergrund. In der letzten Woche war es überwiegend grau draußen. Kein Wetter zum Fotografieren, aber ich habe zur Zeit ohnehin nicht so große Lust mit der Knipskiste loszuziehen. Liegt vielleicht auch am Wetter. Egal, es war…

Coole Vögel

Die kleinen Gauner sind unterwegs Auf einer meiner letzten Pilzsafaris traf ich auf eine Futterstelle im Wald. Ich nehme an, daß die Forstarbeiter die ausgehängt haben, aber sicher bin ich nicht. Manchmal hängen auch Privatleute was auf, aber das sieht meist anders aus. Wie auch immer, ich legte mich auf die Lauer. Natüüürlich war es…

Klopf klopf

Es ist der Kleiber, nicht der Specht Während meiner Vogelbeobachtung im Wald an den Futterspendern, ließen sich auch Kleiber Sitta europaea sehen. Die Fotos sind leider nicht besonders scharf geworden, was in dieser Größe vielleicht nicht ganz so stark auffällt. Ich finde aber die verschiedenen Momentaufnahmen ganz schön, wo man sieht, wie der Kleiber mehrere…

Begegnung mit einem Waldvogel

Der Kleiber! Auf meinem Waldspaziergang begegneten mir Kleiber Sitta europaea. Hier im Stadtwald, in der Eilenriede, sehe ich sie recht häufig. Oft fallen sie durch ihr Hämmern auf, denn auch sie suchen gerne unter der Rinde nach Insekten oder hämmern Bucheckern u.ä. auf. Auch an toten Bäumen hämmern sie gerne. Das dröhnt dann besonders gut,…