Viele Spechte und ein Zaunkönig

Vögel aus dem Wald Im Wald gibt es bekanntlich immer was zu entdecken. Hier im Stadtwald, in der Eilenriede, gibt es Spechte ohne Ende. Jedenfalls kommt es mir so vor. Es gibt viele alte Bäume, viele tote Bäume. Alles was das Spechtherz begehrt :-) Letzte Woche hatte ich Glück und habe mal wieder den Schwarzspecht…

Ein Schwarzspecht im Wald

Unser größter Specht Ich war im Wald, Pilze suchen und so, und sah von weitem einen Specht. Das heißt, zuerst habe ich ihn natürlich gehört. Von der Statur her hatte ich gleich das Gefühl, daß es keiner der üblichen Verdächtigen war. Also kein „kleiner“ Buntspecht oder so. Es war ein großer Specht. Vor einigen Monaten,…

Waldgeheimnisse

„Bodenschätze“ Ich entdecke gerne, was sich auf dem Waldboden verbirgt. Was dort alles fröhlich vor sich hin rottet :-) Und ich folge immer gerne den Spuren des Lichts. Totholz und Farn ergänzen sich wunderbar: Zackenmuster auf Holz. Dann hatte ich noch zwei interessante Begegnungen: Wie es aussieht, ist dies eine Erdhummel-Jungkönigin. Sie landete auf dem…