Im Augenblick

Momente aus dem Wald Manchmal ist man nervös und unruhig. Mit so einem Gefühl ging ich in den Wald. Mir hilft es dann, mich ganz auf den Moment einzulassen, mich auf meine Umgebung zu fokussieren. Hin und wieder dauert es eine kleine Weile, dann geht es wieder ganz schnell. Je nachdem, was meine Aufmerksamkeit auf…

Heute nur mal Blümchen

Schönes und schräges von einer Blumenwiese Ich habe in letzter Zeit so viel geschrieben, oft stundenlang alles zusammengesucht. Heute zeige ich nur mal Blümchen oder Blumen von einer Magerwiese. Die Bilder sprechen hoffentlich für sich und bedürfen nicht meines Senfes ;-) Nachdem ich im Wald dauernd von Mücken angefallen wurde und auf der Wiese hinterm…

Wildblumen: Auf der Suche nach Insekten

Wiesenblumen am Wegesrand Erfreulicherweise sichtet man hie und da Wildblumen, mal am Wegesrand, am Waldrand oder auf bzw. an einer Wiese. Oft habe ich das Gefühl, wenn ich mit dem Fahrrad vorbeifahre, daß ich gar keine Insekten entdecken kann. Das kann natürlich am Vorbeifahren liegen. Man nimmt nicht so viel wahr, wenn man fährt, als…

Ist sie es, die Goldene Schneckenhaus-Mauerbiene?

Ein neuer Wildbienengast auf dem Balkon Die Betonung liegt leider auf Gast. Bewohnerin ist sie wohl noch nicht, aber vielleicht zieht sie ja in eins der Schneckenhäuser ein, die in meinem ehemaligen Schnittlauchkasten liegen. Das heißt, einziehen würde sie nicht, denn die Goldene Schneckenhaus-Mauerbiene Osmia aurulenta baut ihre Nester darin. Im Winter können allerdings Exemplare…

Woher kommt sie, die Liebe zur Natur?

In die Wiege gelegt oder spät entdeckt? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber immer mal wieder frage ich mich, woher sie kommt, die Liebe zur Natur. Zu den kleinen Dingen. Ich denke, oft wurden wir schon in der Kindheit beeinflußt. Dort wurde durch irgendeine Bezugsperson der „Samen“ gelegt. Ich glaube aber auch, daß…

Noch was aus dem Wald

Frühling in der Eilenriede II Da ich letztes Wochenende nicht zum Bloggen kam, hier noch ein paar Ausblicke von meiner Runde durch den Stadtwald: Lustigerweise wollte ich die Blätter in der Mitte des Bildes fotografieren und war zunächst enttäuscht, daß die Wirkung nicht so war, wie erhofft. Aber dann sah ich das „Drumherum“ – und…