Von der Wiese im Sommer: Ganz nah!

Genau hingesehen Dies und das von der Wiese und drumherum. Wer findet das Insekt ;-) Blühende Gräser vom Regen benetzt. Saat-Details vom Wiesen-Sauerampfer Rumex acetosa. Auf einem der ehemaligen Trampelpfade, abseits der Wiese, sieht man seit einiger Zeit einen Admiral Vanessa atalanta, der gerne auf einem toten Baumstamm Pause macht. Ein Waldbrettspiel Pararge aegeria. Seit…

Der Herbst ist angekommen

November halt Mit Kälte und Hochnebel ist er hier jetzt so richtig angekommen. Bislang war es noch gar nicht sooo kalt, viele Blätter hingen noch an den Bäumen und die Sonne schien wie im schönsten Altweibersommer. Irgendwie finde ich das kühle Grau für den Monat November viel passender. Die dichten Schlehenzweige sind prima Blattfänger und…

Gräser, Farben, Formen…

und auch ein bißchen experimentell Gräser luftig und leicht. Die Wiese, eine große vielfältige Gemeinschaft. Dank Hitze und Trockenheit bereits gut gereift. Gräser leuchtend Ein paar wenige Kratzdisteln mischen sich unter die Gräser. Sonntag mittag waren die einzigen Besucher Raupenfliegen: Ich tippe auf die Rotgefleckte Raupenfliege Eriothrix rufomaculatus (ohne Gewähr). Wie ich gerade lese, parasitieren…