Krähenasynchrongucken

Weiter gehts mit dem Zirkus: Es geht auch asynchron….bin ich hier eigentlich beim Ballett oder was??  

Krähensynchrongucken

Gibts das? Vor ein paar Tagen nachmittags saßen viele der Saatkrähen wie so oft in den Baumwipfeln rings um das Grundstück. Vorgestern morgen, nach der s…kalten Nacht, hockten sie übrigens ungewohnterweise auf dem Rasen, zum Teil in kleinen Grüppchen, wohl um sich gegenseitig zu wärmen. Das ist jetzt meine Vermutung. Jedenfalls nachmittags saßen sie, wie…

Auf Augenhöhe

Saatkrähe. Kirschbaum. Alles klar? Direkt vom Balkon, mal ohne Fenster und dann noch auf Augenhöhe. Als ich sie jedoch fotografierte, wurde es ihr allmählich etwas unheimlich und sie flog davon. Vorher aber noch ein gestrenger Blick nach unten: Futter?? Saatkrähe (Corvus frugilegus) / Rook Heute morgen flogen 8 Kraniche über mich hinweg. Nur einer von…

Ich seh schwarz: die Rabenkrähe

 Die schwarze Krähe Darf ich vorstellen: Corvus corone. Rabenkrähe oder Aaskrähe / carrion crow. Komplett schwarz, von der Schnabelspitze bis zum Schwanz. Alle Rabenvögel sind sehr intelligent. Ich finde dieser macht einen besonders gewitzten Eindruck :-) Mich wundert immer ein wenig, daß ich hier in der Umgebung nur ein einziges Paar von ihnen sehe, wohingegen…

Ein nicht ganz scharfes Duo

Saatkrähen im Gespräch Was die sich wohl zu erzählen haben? Nicht ganz scharf die Bilder, aber ich wollte euch den Plausch nicht vorenthalten :-) Krähenpaare verbringen ihr ganzes Leben zusammen. Eine gewisse Vertrautheit ist zu erkennen… Saatkrähen „im Gespräch“ / crows „talking to each other“ ;-) Ich wünsche euch allen einen sonnigen Tag :-)

So „läuft es“ bei den Krähen

Leider sind die Aufnahmen durch das Fenster eher bescheiden geworden. Aber ich finde es so herrlich, den Krähen zuzusehen, wie sie mit ihren großen Körpern und Schnäbeln über den Rasen watscheln :-) Mal gucken, was der Nachbar findet…

Pietzige Aussichten

Saatkrähen, Rabenkrähen, Gimpel Ein kurzer sonntäglicher Rundumblick aus dem Fenster. Das Wetter war die letzten Tage nicht gerade fotografietauglich und heute morgen lachte mir aus dem Gartengelände schon wieder so mancher Schnabel entgegen ;-) Eine große Gruppe von Saatkrähen war aufgeflogen, durch irgendetwas aufgescheucht, und landete untypischerweise auf diesem Hausdach. Dort sitzen schon mal Krähen,…