Es regnet, juhu!

Regen, der seinen Namen verdient hat Nachdem ich gestern über den Regenmangel bei uns geschrieben habe, bin ich anscheinend erhört worden, denn heute nacht fing es an zu regnen und vorhin waberten richtige Regenschauer über das Land. Wie schön! Das verwaschene graue, sind die Schauer, die heute über uns hinwegzogen. Beweise für das frische Nass:…

Kunst durch Regen oder Regenkunst?

Verwirrbilder Gestern Nacht schüttete es ganz plötzlich aus allen Eimern. Ich hörte ein nicht ganz fernes Trommeln und daß, obwohl ich nicht unterm Dach wohne. Am Küchenfenster lief das Wasser hinunter. Die Sicht war sehr beschränkt. Ich holte meine Kamera und raus kam das hier: Ich kann mir gut vorstellen, mit den Bildern noch weitere…

Trübes Wetter! Wie schön ist das denn?

Alles hat seine schönen Seiten! Ich bin zur Zeit ziemlich erledigt. Bislang dachte ich, weil ich in letzter Zeit so viel um die Ohren hatte, was sicherlich auch zutrift, aber manchmal ziehen noch andere Themen Energie, die man gar nicht so auf dem Schirm hat. Die Erkenntnis hilft schon mal einen Schritt weiter. Silvester ging…

Neujahrswetter

Das hats in sich! Regen, Sturmböen, Sonnenmomente In der Silvesternnacht war es sehr diesig und schon kurz nach 1 kam der Regen wieder. Heute morgen heulte der Wind ums Haus. Sturmböen und heftige Regenschauer, die die Fenster zur Waschanlage machten! Die Krähenschwärme, die nachmittags von der Müllkippe zum Schlafplatz in der Eilenriede fliegen, mußten ganz…

Trübsinn im Herbst

Nicht nur Novemberwetter Hier siehts ja seit Wochen so aus. Kaum ein Tag ohne Regen. Schlechtes Wetter muß einem nicht auf die Laune schlagen, finde ich. Wenn es einem gut geht, stört es kaum. Wenn man viel zu tun hat, eigentlich auch nicht so sehr. Wenn man allerdings selbst gerade nicht bester Laune ist, dann…

Regenwetter, Moos…

Moos, Regenwetter… Wenn jemand bei der Feuchtigkeit aufblüht, dann sind es die Moose. Das frische grün knallt einem jetzt richtig um die Ohren :-)

Tropfenzauber

Was vom Regen bleibt ! Nachdem es gestern pausenlos aus allen Kübeln geschüttet hatte, war es heute wieder trocken, aber überall schmückten Regentropfen Zweige und Büsche. Hätte die Sonne geschienen, wäre es ein wahres Glitzermeer geworden. So sah es aber auch sehr schön aus. Nur meine Kamera….naja. Aber auch so haben die Tropfen ihren Zauber…