Spinne, giftgrün!

Aus dem Wald Vor etwa zwei Wochen im Wald sah ich diese krassgrüne Spinne. Sie sah wirklich Tuschkastengrün aus, unglaublich! Nach meinen Recherchen müßte es die Grüne oder Grünbraune Krabbenspinne Diaea dorsata sein. Wie man sieht, paßt die Bezeichnung „Krabbe“ hier sehr gut. Die Beine stehen seitlich ab. Krabbenspinnen machen kein Netz, sondern fangen ihre…

Wildblumen auf dem Balkon Teil 1

Heimische Pflanzen Viele unserer „Unkräuter“ oder Wildpflanzen sind bestens angepaßt und bieten vielen Insekten Nahrung. Der Dürresommer hat gezeigt, daß Flockenblumen, Wilde Möhre, Greiskraut, Natternkopf, Rainfarn und andere Pflanzen, wochenlang ohne Wasser auskommen konnten und dabei trotzdem geblüht haben. Mancherorts waren sie blühende Inseln inmitten verbrannter Wiesen und Felder. Seit ein paar Jahren habe ich…