Balkon nach Regen

Regentropfen, eine Zier Hin und wieder regnet es hier und manchmal bleiben ein paar Tropfen hängen, die die Pflanzen so schön verzieren. Ein „herzlicher“ Gruß von der Waldrebe: Inzwischen hat der Oregano seine Blüten geöffnet. Nach dem Regen und im Sonnenschein leuchten die Blätter im Blumenkasten besonders schön. Ich rätsel immer noch, was sich in…

Vertraute Freunde :-)

Noch mal Erdhummel und Fetthenne In meinem vorigen Beitrag habe ich die Insekten gezeigt, die zur Zeit auf dem Balkon unterwegs sind, aber auch Blumen, die jetzt im August noch blühen. Auch wenn manche Hummelvölker bereits absterben, sind immer noch einige unterwegs, die Nahrung brauchen.

Insektenbesuch im August

Was fliegt noch ? Die verschiedenen Hummelarten leben unterschiedlich lange. Manche starten früh im Jahr und leben bis in den Herbst hinein, wieder andere lassen sich Zeit, aber sterben dann im Sommer. Ihre Jungköniginnen und Drohnen fliegen aus, um sich zu paaren. Die männlichen Drohnen sterben dann und die Jungköniginnen suchen sich Plätze zum Überwintern,…

Kräuterchallenge im August

Was summt im Sommer ? Hier ein Foto aus dem Garten meiner Freundin Sonja: Biene an einer Bergminze. Wenn ihr noch eine Pflanze sucht, die die Bienen magisch anzieht, dann ist es die Bergminze. Davon können die Summser nicht genug bekommen. Bei mir blüht jetzt der Ysop und der Oregano…

Der Allrounder unter den Hummeln ?

Keine ackert mehr als die Ackerhummel ?! Naja, nicht wirklich, aber ich glaube unter den hiesigen Hummelvölkern gehört sie zu denen, die am längsten im Jahr aktiv sind. Es gibt Völker, die sterben bereits Ende August. Die Ackerhummeln aber sehe ich hier bis weit in den Oktober oder sogar November hinein (je nach Witterung). Also…

Hummel mit Oregano

Nein, dies ist kein Rezept, nur eine kleine Ode ;-) Sind sie nicht hübsch die Ackerhummeln UND der Oregano ?!

Hummelfreuden

Alle Hummeln sind schon da Nicht alle, aber viele. Wie ich berichtet hatte, ist rings um das Haus / Grundstück alles ratzekahl abgemäht worden. Auf den Nachbarbalkonen sieht man überwiegend nektararme oder nektarfreie Blumen. Hortensien, Kapastern / Bornholmastern, Geranien…alles Blumen, die den Summern so gut wie nichts bringen. Kein Wunder, kommen jetzt mehr zu mir.

Dies und das, von allem was

Wenn die Königskerzen blühen… ….freu ich mich. Dann brummen die Hummeln an den Blüten, um den Pollen einzusammeln und die Schwebfliegen können sich vom leckeren Nektar kaum trennen :-)