Im Trüben fischen

Hinter dem Vorhang des Nebels Derzeit gibt es bei mir nicht viel Neues. Zum Fotografieren ist das Wetter oft zu dunkel oder es regnet oder schneit mal, so wie gestern. Hier habe ich noch ein paar Nebel-Frost-Bilder vom Dezember. Die Tage sind fast austauschbar, denn alle zwei Wochen sieht es ähnlich aus. An diesem Tag…

Montag blau, Dienstag grau

Von Sonne zu Hochnebel mit Frost Montag war endlich mal wieder ein richtig sonniger Tag, von morgens bis abends zum Sonnenuntergang. Wow, so viel Licht ist man ja gar nicht mehr gewöhnt. Im Wetterbericht abends hieß es dann schon, daß sich die Sonne am folgenden Tag rar machen würde. Von nicht existent hat keiner was…

Zwischendurch mal Nachrichten vom Balkon

Warum der Blog so heißt…. …heißt ja eigentlich Naturaufdembalkon, aber gerade im Herbst und Winter, wenn die Pflanzenwelt auf dem Balkon Pause hat, schreibe bzw. zeige ich hier mehr über die Natur außerhalb des Balkons. In Kürze wird vermutlich wieder das Balkonleben überwiegen, zumal die Mauerbienen schlüpfen! Heute mal ein kurzer Zwischenbericht bzw. ein paar…

Nebliger Morgen im Wald I

Neblige Aussichten Da ich mir meinen Arbeitstag selbst einteilen kann, habe ich mir vorgenommen, jetzt etwas früher aufzustehen und morgens erst mal eine Runde mit dem Fahrrad einzulegen. Ich bin eher die Eule, also der Typ, der abends bzw. spätabends in die Gänge kommt. Nachdem sich mein Rhythmus in letzter Zeit immer weiter nach hinten…

Eine Runde um den Maschsee

Beginnender Herbst in Hannover Donnerstag war der absolute Hochnebeltag. Eigentlich Wetter zum Depressionen kriegen. Obwohl meine Stimmung derzeit ganz schön schwankt und nicht gerade besonders positiv ist, konnte ich dieses Wetter mal so richtig genießen. Als würde ich zum ersten Mal so einen trüben Nebeltag erleben. Auch solche Tage haben ihren besonderen Reiz. Es zog…

Perlenzauber

Schmuck mal anders H2O-Collier ?! Wasserdiadem ?