Insektenleben: Von der Wiese und drumrum

Bekannte und weniger bekannte Flugobjekte Letztes Jahr habe ich über 12 Monate die Wiese hinter den Häusern hier begleitet. Genaugenommen gucke ich dort schon länger, was gerade blüht und was dort alles krabbelt. So ausführlich will ich das dieses Jahr nicht noch mal machen, aber es gibt natürlich immer was zu entdecken. Wenn schon keine…

Ein Insektentag auf dem Balkon

Wildbienen, Grabwespen und mehr Es ist schon ein paar Tage her, da war es warm und schon tobte das Insektenleben auf dem Balkon. Jede Menge Wildbienen, ich schrieb darüber, kleine Grabwespen und noch so einiges, was sich auf den Blüten tummelte. Es ist schön zu sehen, daß mein kleiner Balkongarten so viel Leben anzieht und…

Schwebfliegen-Mimikry

Hummelschwebfliegen Die hatten wir hier ja schon mal. In letzter Zeit treffe ich sie auf Schritt und Tritt. Draußen genauso wie auf dem Balkon. Diese Arten ahmen Hummeln nach. Auf diese Weise versuchen sie in die Nester von Hummeln zu gelangen und dort ihre Eier abzulegen. Die folgende Art, die Gemeine Waldschwebfliege Volucella pellucens, legt…

Hummel + Schwebfliege = ?

Hummelschwebfliege Eigentlich weiß ich inzwischen so manches über die Insekten, die ich hier zu sehen kriege, aber dann gibts doch immer wieder überraschende Momente. Kürzlich sah ich draußen folgende „Flieger“. Ich dachte zunächst, es wären Kuckuckshummeln. Klingt komisch? Ja, auch Hummeln haben ihre „Kuckucks“ Kuckucke (wie ist denn hier der Plural bitte?!). Sie ähneln den …