Waldspaziergang

Eine Bilder-Geschichte Wenn ich mit dem Rad in den Wald fahre, ist mein Ziel meist einer meiner Lieblingstrampelpfade. Ich biege also mit meinem Fahrrad in einen dieser Pfade ein, springe aber sogleich ab, denn ein umgestürzter Baum versperrt den Weg. Ich hebe das Fahrrad hinüber und schon erblicke ich alte, sehr alte Baumstumpen. Sie sind…

Waldpoesie zweiter Teil

MOMENTE MIT LICHT UND SCHATTEN Diese Bilder sind noch vom Oktober. Ohne viele Worte… Alles findet seinen Platz… In diesem vertrockneten Blatt sehe ich jedes Mal einen Frosch :-) Kleine Stillleben mit Kiefernnadeln und Schattenspielen… Wer findet den Pilz? Für manche Lebewesen sind das Baumstämme… Manches wird ständig weniger, um so viel mehr zu werden….

Grün ist die Farbe der Hoffnung

Alles Gute für das Neue Jahr! Auf diesem Wege möchte ich noch einmal allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen! Kommt gut rein, habt einen guten Start und auf ein hoffentlich schönes, friedliches 2023!!! Falls ich dem einen oder anderen keine persönlichen Nachrichten hinterlasse, nicht böse sein. Ich verliere so langsam den Überblick, wem…

Über Stock, Stamm und Zweig

Im Frost-Moment gefangen #1 Fast wie eine zweite Haut ziert der Frost das Totholz. #2 Lichtmomente. Das Holz von der Sonne gestreichelt. #3 Wer wurde hier eingefroren? Ein Waldwesen, ein Troll, eine Elfe? Oder ist es doch nur ein Stück Holz… #4 Wer hält hier wen? #5-6 Kuschelige Momente von Zweigen auf weichen Moosbetten. Die…

Noch einmal aus der Heide

Ein bißchen hab ich noch Ich hatte ja schon angedeutet, daß es Mistkäfer Geotrupidae ohne Ende gab. Schafköttel, mancherorts Pferdeäpfel, aber auch dort, wo nichts zu sehen war, wimmelten Mistkäfer oder sie flogen des öfteren an uns vorbei. Im Flug schillerten sie geradezu blau-violett, am Boden sahen sie manchmal grün-irisierend aus. Toll :-) Ich weiß…

Vom Wald im April

Die Jahreszeiten Hand in Hand Ich habe das Gefühl, dieses Jahr blühen sie besonders üppig und lange, die Buschwindröschen. Besonders schön ist die Mischung aus Buschwindröschen, Lerchensporn und Scharbockskraut. Altes geht… verwandelt sich und bildet den Boden für neues Wachstum. Während das Totholz zu neuem Humus wird, freut sich das Moos auf neue Nahrung. Dabei…

Mal wieder am Kanal

Der Frühling kommt näher Die Tage war ich am Mittellandkanal spazieren. Überall gab es Knospen zu sehen. Was nun was ist, da muß ich passen. So manche Knospe ist aber ein kleines Schmuckstück (wenn man es denn mit der Kamera eingefangen bekommt ;-) Die Knospe links war besonders hübsch, aber leider ist das zweite Foto…

Waldpoesie

Moos, TotHolz, Laub etc. Wenn das Wetter es zuläßt, mache ich einen Abstecher in den Stadtwald oder ums Haus. Vieles liegt noch im Winterschlaf, aber vieles erwacht schon ganz leise und beginnt zu wachsen und auszutreiben. Im winterlichen Wald springt einem das Moos ins Auge, das schöne saftige Grün. Ein Stück Totholz im Bett aus…

Vom Walde komm ich her…

…bring euch kaltes und noch mehr Auf diesem Wege möchte ich allen Fröhliche Weihnachten wünschen! Ich hoffe, ihr habt schöne Feiertage, macht es euch gemütlich und genießt die weihnachtliche Ruhe. I wish you all a very Merry Christmas and cozy and happy holidays! Auch möchte ich allen danken, allen Followern, die hier mitlesen, die kommentieren…

Impressionen vom Oktober-Wald

Pilze, Pflanzengallen, Herbstlaub Gerade habe ich nicht so viel Zeit. Hier noch ein paar Oktobereindrücke aus dem Wald. Ein paar putzige Gallen auf der Unterseite eines Ahornblattes. Wie es scheint, hat der Bewohner schon mal ein Löchlein gebohrt… Interessante Rinde, nein, Borke. Schönes Totholz… …oder skurrile Formen. Moosglühen. Und auch mal ein ganz ganz winziger…