Ein bißchen „um zu“ 1

Auf dem Weg zum Moor Ich hatte kürzlich schon erwähnt, daß ich ein paar Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht habe, um mal etwas Neues zu sehen. Ich brauche gerade Abwechslung, Input, mal was anderes sehen. Naja, jetzt wird ja wieder überall gelockert, mal sehen, was in nächster Zeit „geht“. Ich wollte schon lange mal…

Waldameise ganz groß

Klein, aber oho Samstag habe ich einen größeren Ausflug mit dem Fahrrad gemacht. Ich wollte endlich mal wieder ins Moor. Ich war zwar nicht sonderlich weit im Moor, daß kommt hoffentlich nächstes Mal dran, aber ich habe schon mal reingeschnuppert :-) Aber dazu ein anderes Mal mehr. Heute nur ein paar Grüße von wirklich großen…

Eine Runde um den Altwarmbüchener See Teil 2

Noch ein paar Eindrücke Im nördlichen Teil des Altwarmbüchener Sees grenzt das Moor mit einem Birkenbruchwald direkt an den See an. Diese Birkenallee fand ich besonders zauberhaft. Fast eine Phantasielandschaft (ja, ich schreibe Phantasie immer noch gerne mit ph). Birken mit ihren hellen, weißlichen Stämmen haben ohnehin schon etwas leichtes. Dieser Blick – schwebt man…

Eine Runde um den Altwarmbüchener See

Wasser in der Stadt Ich weiß nicht wieso, in der letzten Zeit zieht es mich ganz oft zum Wasser. Das ist sonst gar nicht so mein Ding, jedenfalls nicht an erster Stelle. Das spätsommerlich warme Wetter am Wochenende lud zu einer Radtour ein und wie durch Zufall führte der Weg in Richtung dieses künstlich angelegten…

Beinahe vom Winde verweht…

Ausflug mit „Sturm“ Naja, stürmische Böen ! Endlich war gestern der angekündigte Sonnentag da, da gab es als Dreingabe wieder stürmisches Wetter. Ist das eine Begleiterscheinung des Klimawandels ? Die letzten Jahre erleben wir es hier so oft, daß es zum schönen Wetter gleichzeitig tierisch windig wird. Nun ist April, da sind verschiedene Luftmassen nichts…

Berggarten Teil III

Libellen im „Moor“ Am Mittwoch wurde es zwar schon wärmer, war aber noch nicht so glühend heiß, wie an den folgenden Tagen. Aber es war ein gutes „Libellenwetter“. Ich habe es schon öfter im Berggarten erlebt, daß die Paarungsbereiten Libellen bei solchen Wetterlagen recht ruhig bleiben und man so eine Chance auf ein gutes Foto…

Berggarten Teil I

Im botanischen Garten von Hannover Ich liebe ihn. Ja, den botanischen Garten – was dachtet ihr denn ;-) Bislang kenne ich noch nicht allzuviele solcher Gärten (Bremen: war interessant, Halle: auch sehr schön), aber durch den „Berggarten“ in Hannover bin ich schon ziemlich verwöhnt. Er ist toll angelegt. Es gibt verschiedene Themengärten (Steppengarten, Präriegarten, Steingarten,…