Monolog einer Blaumeise

Was will sie mir sagen ;-) Diese Kohlmeise wäre fast am Geländer abgerutscht. Sie konnte sich gerade noch „retten“. Hier sieht man noch die Spätfolgen: Gleichgewichtzurückgewinnung ;-)

Meise goes Oscar – oder so ;-)

Und der Hauptgewinn geht an… Fotos sind von den sonnigen Tagen der letzten Woche (Sonne? Was ist das??). Mit Licht gabs die besseren Bilder. Primaballerinas und Seiltänzer halten das Gleichgewicht in jeder Lage! Geht der Preis an dieses talentierte Vögelchen… oder an den Platzhalter und Zuschauer… :-) Ihr dürft entscheiden :-) Die Meisen fressen mir…

…die Kohlmeisen waren auch da!

Hier noch die Kohlmeisenbande ;-) Jedenfalls interessant, wie schnell sich das Futterangebot unter den Vögeln rumspricht :-) Was ich übrigens positiv finde: obwohl sie mir derzeit die Erdnüsse vom Kopf futtern (es kommen ja wirklich viele Meisen gerade), suchen sie auch nach Proteinen in Form von Insekten. Ich konnte ein paar Vögel beobachten, die akribisch…

Morgen geh ich Vogelfutter kaufen

Das war vorgestern…“meisisch überwältigt“ Das war ein Theater, ihr könnt es euch nicht vorstellen, was Sonntag hier los war! Zig Meisen sind auf dem Balkon eingefallen und haben mir die Haare vom Kopf gefressen! Die ganze Meisenschar, dieser große Trupp von über 20 Vögeln, die sich hier in den Gärten rumtreibt, fiel nach und nach…

Stunde der Wintervögel schon nächstes Wochenende!

ES ist wieder soweit! Viele unter euch kennen sie schon, die Stunde der Wintervögel. Jedes Jahr im Januar veranstalten Nabu und LBV eine Vogelzählung. In der Regel an drei aufeinanderfolgenden Tagen von Freitag bis Sonntag. Dieses, äh, nächstes Jahr also vom 4. bis zum 6.1.2019! Blaumeisenbalkonbesuch :-) Mehr Infos gibts auf der Seite vom Nabu….

Shoppende Meisen?

Eins, zwei, drei… Die Tage sind manchmal 5 Meisen zeitgleich auf dem Balkon, meist 3 Kohlmeisen und 2 Blaumeisen. Die Meisen können ja nicht stillhalten. Es herrscht hektisches betriebsames Treiben. Ein Hauch Hyperaktivität weht über den Balkon ;-) Leider waren die Lichtverhältnisse so schlecht, daß die Fotos nicht mehr hergaben. Trotzdem noch ein bißchen Blaumeise…

Irgendwie „meisisch“!

Ausspioniert! Ein paar Mal am Tag wird die Balkonlage gecheckt, wird genau geguckt, kontrolliert, spioniert, gepeilt, ob oder wo es etwas zu futtern geben könnte. Neben den Körnern, die für die Vögel bereit liegen, suchen die Meisen gerne nach Proteinen in Insektenform. Ob in den Töpfen oder unterm Dach. Dann flattern sie fast im „stehen“…

Die „Meisen-Rundschau“!

Da guckst du! Schnappschüsse vom Balkon. Kein Anspruch auf hohe Fotoqualität. Einfach nur Spaß an den kleinen Clowns :-) Im Moment wird hier täglich eine Show abgezogen. Flatter hier, flatter da. links ,rechts, oben, unten….doch seht selbst! Wurde auch wirklich in jede Ecke geguckt??? Auf gehts! Das Turnfest kann beginnen, Abstürze inbegriffen: Das ist Slapstick!…

Noch ein paar Vogelkinder

Blaumeise, Weiden- oder Sumpfmeise, Buchfink… Hurra, ein Erndnuss-Schnäppchen! Hier noch mal die vermutliche Weiden- oder Sumpfmeise bei einer Fast-Grätsche :-) Und bei diesem Jungvogel glaube ich, daß es ein Grünfink Buchfink? sein könnte. Seinen Kern oder was das ist, wollte er nicht loslassen :-) Und hier noch Nachrichten von einer der kranken Blaumeisen. Ich hatte…

Ein fremdes Meisenkind

Welche Meise ist das? Ich schrieb bereits, das hier ganze Horden von Meisenkindern unterwegs sind. Vorgestern war eine dabei, die ich auf den ersten Blick für eine Kohlmeise hielt. Es waren ja auch sonst überwiegend Kohlmeisen hier. Vielleicht eine junge Weidenmeise Poecile montanus, Syn.: Parus montanus??? Als ich mir die Fotos näher betrachte, sehe ich…