Kleiner Insektenreigen im Mai

Ein lebendiger Tag auf dem Balkon Wie ich gestern schon schrieb, waren es bislang nicht viele üppige Insektentage. Ein paar wenige hatten es in sich und da kam einiges zusammen. Diverse Schwebfliegen, zwei Arten, die ich nicht oder nur kaum kannte waren da, ließen sich aber nicht fotografieren. Dafür kam von den Bekannteren gleich ein…

Welch Glück, ein Rosenkäfer!

Glückskäfer Nachmittags stehe ich draußen, plötzlich ein tiefes, tierisch ;-) lautes Brummen! Au weia, dachte ich (oder sowas ähnliches), eine Hornisse umkreist dich. Ein Brummen, lauter als das einer Hummelkönigin. Irre. Ich habe nichts gegen Hornissen und weiß, wenn man sich ruhig verhält, daß es keine Probleme gibt. Hornissen sind friedlicher als Wespen. Sie untersuchen…

Neuigkeiten aus dem Tierreich

Eilmeldung 1: Maikäfer Den bzw. die hier fand ich auf einem Weg am Waldrand. Der Käfer lag ganz still da und ich Eumel dachte, daß Tier wäre tot. Ich nahm es auf die Hand, um mir endlich mal einen Maikäfer aus nächster Nähe anzusehen. Während ich weiterlief, fing das Tier nach einiger Zeit plötzlich an,…