Von Bläuling und Waldbrettspiel

Keine Märchenfiguren sondern Schmetterlinge Klingt komisch, aber ich kann nix dafür ;-) Was Flora und Fauna angeht, wurden und werden ja die merkwürdigsten Namen vergeben. Manchmal erschließt es sich aus dem Aussehen, oft leider nicht. Diesmal paßt wenigstens der Bläuling so einigermaßen. Bläulinge sind nicht immer blau, aber häufig. Den Bläuling Lycaenidae sah ich die…

Kleiner Feuerfalter…

..auf Rainfarn An derselben Strecke, wie im vorigen Beitrag, waren auch Schmetterlinge zu sehen. Überwiegend Kohlweißlinge, der „Standard“-Schmetterling, aber auch dieses hübesche Exemplar, der Kleine Feuerfalter Lycaena phlaeas, der zur Familie der Bläulinge zählt. (Dieser ist offensichtlich noch nicht blau genug ;-) Immer wieder erstaunlich, wieviele Insekten von dieser kleinen „Knopfblume“ angezogen werden! Wenn man…

Ein Bläuling, ein Bläuling!

Schmetterlinge auf dem Balkon So viele Schmetterlinge hatte ich noch nie auf dem Balkon! Überhaupt ist viel los. Hummeln täglich etwa 8 bis 10 Stück, wenn ich es denn schaffe, durchzuzählen ;-) Verschiedene Schwebfliegen, Wildbienen, Grabwespen und mehr. Allerdings mutmaße ich, daß aufgrund der nun schon zwei Monate andauernden extremen Trockenheit, viele Insekten die letzten…