Kreativ: Lamellen – von Pilzen inspiriert

Eine Annäherung Ja, wir sind immer noch bei den Pilzen oder mal wieder. Ich liebe die Lamellen bei den Lamellenpilzen. Sie sind so schön. Liegt es an der Regelmäßigkeit, die uns Menschen allzu oft anzusprechen scheint, besonders in der Natur? Etwas gleichförmiges, was sich gut abspeichern läßt? Lamellenpilze. Rechts Schleimrüblinge Oudemansiella, links keine Ahnung, vielleicht…

Natur kreativ: Wieder einmal Rindenröllchen

Papier- und Schattenspiele Vielleicht erinnert sich manch einer von euch an meine Papier-Experimente vom Frühjahr. War es wirklich dieses Frühjahr? Wie die Zeit vergeht! Jedenfalls hatten mich damals diese neckischen „Rindenröllchen“, wie ich sie bei mir nenne, beschäftigt. Sie verzaubern mich jedes Mal wieder, wenn ich im Wald bin und beschäftigen tun sie mich auch…

Natur kreativ: Irritationen

Kreatives Spiel mit Rinde und Blättern Ich glaube, dieses Experiment stammt vom Januar oder Februar. Irgendwie ist es mir immer wieder durchgerutscht, aber es paßt jetzt ganz gut zum nächsten kreativen Ausflug. Im Wald fand ich diesen tollen Stamm, dessen Rinde sich so schön in Zersetzung befindet. Ich nenne diese offenen Stellen bei mir Rindenfenster…

Ahorn kreativ 3

Geschnitten, gestickt, gefaltet Ich hoffe, daß wird jetzt nicht zu lang, aber ich wollte aus diesem Beitrag nicht zwei machen. Immer noch beschäftigt mich, was mich an den Blattstrukturen so fasziniert. Was ist es, was diesen Reiz, die Ästhetik der Blätter für mich ausmacht. Um dem auf die Spur zu kommen, habe ich wieder zur…

Natur kreativ: Rinde

den LInien folgen Heute geht es um Rinde, nein, es heißt ja Borke ;-) Das hier ist die Vorlage bzw. Ausgangssituation. Mich faszinieren die Rinden, also die Borken, der toten Äste, Zweige und Stämme, die ich vorwiegend im Wald finde. Wieder habe ich mich an einem Fotoausdruck eines meiner Bilder orientiert und als Vorlage genommen….

Natur kreativ: Diesmal Pilze

stickereien Now to something completely different: vor einiger Zeit hatte ich mich weiter mit meinen Naturexperimenten beschäftigt. Diesmal habe ich Pilze „bearbeitet“. Zum Teil mit Worten bzw. Schrift, dann auch mit Stickerei. Heute zeige ich die gestickten Sachen. Ich habe Fotoausdrucke auf Papier gemacht und mit der Nähmaschine und freier Maschinenstickerei bearbeitet. Das hier ist…

Natur kreativ: Rindenröllchen

Das Spiel mit Rinde aus Papier Ich glaube, ich darf mich bald als Totholz-Fetischist bezeichnen ;-) Ich finde es immer faszinierend und inspirierend. Besonders gerne mag ich es, wenn sich die Rinde, tschuldigung, die Borke (ich werde mich in diesem Leben nicht mehr dran gewöhnen!) langsam vom Ast oder Stamm ablöst und sich einrollt. Bei…

Ahorn (nicht nur) kreativ 2

Weitere krative Experimente rund um die Natur In meinem großen Fotofundus gibt es etliche Ahornblätter. Dies ist ein weiteres, was ich ausgedruckt und ausgeschnitten habe. Dann habe ich mit Fäden das Blatt bestickt und mit Wörten bzw. Texten gespielt. Irgendwie kam ich dann auf die Idee, Blätter und Pilze stilisiert darzustellen mit schwarzem Stift auf…

Ahorn kreativ 1

Verschiedenes Ich habe weitergespielt mit dem Ahornblatt aus Papier. Das heißt, diesmal habe ich mich auf die Blattadern konzentriert. Die wollte ich nachahmen, mit Stengeln und Zweigen aus der Natur, mit Papier, welches ich mit den Pflanzenteilen vernäht habe. Vom Ahornblatt ist heute allerdings nicht mehr viel zu sehen; es ist teilweise sehr abstrakt geworden,…

Ahorn kreativ

Vom Blatt zu 3D Als ich mal wieder Blätter im Wald fotografierte, speziell Ahornblätter, fielen mir diese schönen Blattrispen ins Auge. Frische grüne Frühlingsblätter sind schön, aber auch die winterlichen, im Zerfall befindlichen Blätter, zeigen ihre reizvollen Seiten. Ich liebe Muster und Strukturen. Stets und ständig muß ich welche fotografieren und irgendwie möchte ich auch…