Einzelporträt Prachtscharte

Bevor sie verblüht ist ! Ich muß gestehen, die Amselgeschichten halten mich ganz schön auf Trab und lassen mich fast vergessen, daß es bei mehr Natur auf dem Balkon ja auch um Blumen und Insekten geht. Seit einigen Jahren versuche ich nun, meinen Balkon Bienenfreundlich und Hummelfreundlich zu gestalten, also mit Blumen, die viel Nektar…

…und noch ’n Blühstreifen

Noch mehr Natur in der Stadt Heute mal wieder ein kleiner Blick in die Stadt: ein weiterer Blühstreifen, den ich lange nicht als solchen wahrgenommen habe und dabei eine gute Lösung für „ungenutzte“ Flächen bietet. Wenn man mit der Straßenbahn daran vorbeifährt, merkt man zunächst kaum etwas. Erst durch die Frühjahrsbepflanzung mit Schnittlauch und anderen…

Spätsommerliche Insektengeschichten

Es gibt Jahre, da schaffe ich es gerade ein oder zwei Mal in den botanischen Garten. Jetzt war ich innerhalb von 3 Monaten schon zum 3. Mal da. Eigentlich ist der „Berggarten“, wie der botanische Garten in Hannover heißt, zu jeder Jahreszeit schön. Aber jetzt, wo so viel blüht, ist es schon am Schönsten :-)…

Jetzt blühts

Gestern, nach dem Fund der toten Hummeln unter den Linden, war ich recht deprimiert und hab mich wieder gefragt, ob das überhaupt Sinn macht, was ich tue. Mit den verschiedenen Insektenfreundlichen Pflanzen auf dem Balkon. Irgendwie kam es mir vor, als würden diese paar Pflänzchen doch nichts bringen. Als ich dann abends im Internet unterwegs…