Spätsommerliche Insekten auf dem Balkon: Wollschweber

Villa hottentotta! Während ich im üblichen da-fliegen-immer-Bienen-oder-Hummeln-Modus bin, fällt mir fast nicht auf, daß sich etwas anderes unter die Vielflieger auf dem Balkon gemischt hat, und zwar ein Wollschweber. Iiirgendwie fiel mir im letzten Moment auf, daß etwas anders war. Ein abgeflachter Hinterleib, daß war weder Biene noch Hummel! Meist saß das Tier in einem…

Nee, ne !

Skurriler Wollschweber Vorgestern war ein Wollschweber da. Davon gibts verschiedene Exemplare. Als ich „meinen Besucher“ im Web suchte, stieß ich auf „Die Hottentottenfliege“ – lateinisch „Villa Hottentotta“. Woher dieser obskure Name für dieses interessante Insekt kommt, hat sich mir noch nicht erschlossen ! Ganz schön groß, ganz schön flink, ganz schön puschelig…