Heute ein bißchen Buntes

Pilze und Saathülsen Nach den Bleistiftskizzen nun ein paar Pilze mit Aquarellfarbe. Pilz-Gruppenbild. Bitte recht freundlich :-) Ich habe im Sommer bzw. Herbst so manches an Saat gesammelt. Dies sind ein paar der Samenstände, die ich hier in einer Schale rumliegen habe. Ich nehme immer gerne etwas aus der Natur mit nach Hause, einfach, weil…

Wer Saat sät, wird Saat ernten

Noch mehr von den Vermehrern Auf den ersten Blick wirken diese Samenstände etwas unprätentiös, aber ich finde sie sehr raffiniert in ihrer Struktur. Irgendwie kunstvoll, wie die Samen angeordnet sind. Ich hab das Bild in schwarzweiß umgewandelt und dann noch mal die Tonwerte reduziert. Sie sehen einfach hübsch aus, diese „Saatknöpfe“. Fast wirken sie hier…

Hütchenspiel der anderen Art

„Verteilerstationen“ Weiter gehts in Sachen Ausbreitung und Fortpflanzung. Jede Pflanze hat ihre eigene Strategie, ihre Samen loszuwerden und in die Welt zu schicken. Manche müssen von Wind oder Tier geschüttelt werden, um aus ihren Hülsen zu fallen, andere schleudern ihre Saatkörner in die Umgebung, wieder andere schicken sie mit dem Wind auf den Weg und…

„Erntedank“ oder Früchte im Herbst

Spielereien der Natur Teil 3 Ich weiß nicht warum, aber immer wenn ich im Herbst diese schönen, meist roten Beeren zusammen mit den grünen Blättern sehe, geht mir das Herz auf :-) Ich mag Farben, ich mag Komplementärkontraste, obwohl rot-grün eigentlich nicht zu meinen Lieblingskombinationen zählt. Aber in der Natur finde ich es total schön….