Letzte Impressionen vom Kanal

Die Farben von Bäumen und Schilf am Ufer, die Wasserspiegelungen in der Morgensonne sind geradezu warm. Alles was sich im Schatten befand, war noch vom Frost verziert. Im letzten Beitrag habe ich das gefrorene Laub gezeigt, nicht weniger schön das gefrorene Grün am Wegesrand. Bei Bild drei und vier frage ich mich, wie kam der…

Highlights eines sommerlichen Spätherbsttages

Balkonmomente und ziehende Kraniche Hier noch ein paar schöne Momente von vor 10 Tagen. Ich war mit dem Rad unterwegs und hörte die Kraniche schon hinter mir. Sie drehten Kreise, stiegen wohl immer höher, auf der Suche nach guten Aufwinden. Dann flogen sie ein Stück weiter, drehten wieder Kreise und so fort. Irgendwann waren sie…

Noch mal Herbstrot

Wilder Wein und Gäste Diese Bilder sind mindestens zwei Wochen alt. Da stand der Wilde Wein noch im schönsten Herbstrot da! Witzig fand ich dieses Jahr, wie hoch er in die Baumspitzen geklettert ist. Schön fand ich diese Mischung aus rot und grün, Weinrot und Waldrebengrün, dazwischen die Samenstände der Clematis. Richtig puschelig und mit…

Der Balkon im Herbst

Farben, Farben, Farben Mittlerweile ist es Oktober und es gibt nur noch vereinzelte Blüten auf dem Balkon. Das Insektenleben ist schon länger eher ruhig geworden. Mal ne Wespe, mal ne Schlupfwespe, mal ne Hummel bei Sonnenschein. Nichtsdestotrotz ist es ein Lebensraum, der viele Rückzugs- und Überwinterungsmöglichkeiten bietet. Was jetzt noch schön ist, sind die Farben….

…wie an hellen Tagen

Helle Novembertage Kürzlich dachte ich noch, daß mir das dunkle, trübe Wetter nichts ausmacht. Dann gibt es aber Tage, da scheint die dunkle Trübnis aufs Gemüt zu schlagen. Zum Glück gibt es auch die lichten Tage, die etwas Sonne ins Herz lassen. Das kann aufatmen und Kraft schöpfen für die anderen Tage. Kein Licht ohne…

Ein bißchen Farbe in das Novembergrau

Waldleuchten Ist es bei euch dieser Tage auch so richtig Novembergrau? Düster, so daß man mittags schon die Lampen anmachen muß? Grau, naß, kalt? Dann habe ich etwas für euch. Letzte oder vorletzte Woche, wer weiß das schon so genau, gab es noch ein paar Lichtblicke. In der Eilenriede, im Stadtwald, waren die Bäume noch…

Überwiegend gelb…

Herbst im Berggarten Anfang Oktober zeigten sich viele Bäume trotz des Hitzesommers in einem wunderbaren Gelb. Das hatte ich nicht erwartet, da man an vielen Bäumen schon im August vertrocknete Blätter sah. Kastaniengelb Schöne Blattformen.. Etwas mitgenommen die Blätter, trotzdem schön anzusehen. Noch mehr kastanienartiges… Tulpenbaum Liriodendron tulipifera, schön in Form UND Farbe! Die Zaubernuss…

Stars im Sonnenschein: herbstliche Blätter

Die Bühne gehört ihnen! Taraaaa! Im Frühling sind sie eines von vielen. Im Sommer sind sie eines von vielen. Im Herbst jedoch, da können sie zu kleinen Stars avancieren, dann, wenn die Bühne ihnen ganz allein gehört :-) Bereits am Baum kann man anfangen, sich hervorzuheben. Mancher kleine „Star“ versteckt sich und traut sich noch…

Balkon „erleuchtet“

Noch einmal spätsommerliche Balkonmomente Nicht was ihr denkt, nix mit Erleuchtung ;-) Eher Be-leuchtung. Ähnliche Bilder hatte ich vor einiger Zeit schon mal, aber am Wochenende linste die Sonne wieder so schön in den Balkon und zauberte mit ihrem Licht neue Naturschönheiten. Bevor es nachmittags mit Regen wieder weiterging, gab es zwischendurch etwas blauen Himmel….