Insektenleben: Die Wiese im Oktober

Das Jahresende nähert sich Ich hatte ja gehofft, mein Langzeitprojekt über die Beobachtungen der Wiese und ihrer „insektischen“ Besucher hinter dem Haus 2021 abschließen zu können, aber nun hat es doch nicht geklappt. Es ist ja dauernd was. Jetzt würde ich gerne schnell zum Ende kommen, denn langsam beginnt das neue Wiesenjahr und wir alle…

Insektenleben: Zwischen Hecke und Wiese V

Die Wiese und ihr Umfeld Mein Wiesenbegleitprojekt nimmt irgendwie kein Ende. Ich habe noch so viel Material, aber bis zum Ende des Jahres möchte ich eigentlich durch sein. Dann geht es ja schon wieder von vorne los ;-) Schon letztes Jahr habe ich über das Wiesenumfeld geschrieben. Oft betrachten wir einen Lebensraum nur für sich….

Insektenleben: Von der Wiese im August III

Von Schafgarbe und Wanzen Ich habe euch im letzten Beitrag ja schon vorgewarnt, daß es aufgrund der Fülle der Entdeckungen noch einen dritten Augustbeitrag geben wird. In der Wiese hinterm Haus gibt es nicht allzuviele Blumen. Der Hauptteil besteht aus diversen Gräsern. Hie und da gibt es etwas Rainfarn, Wiesen-Ampfer, Weiße Nesseln, Vogelwicke, Hornklee. Die…

Insektenleben auf dem Balkon

Insektenbesuche im Juli In letzter Zeit hat es ordentlich gesummt auf dem Balkon. Es sind aber auch etliche andere kleine und größere „insektische“ Besucher hier gewesen. Grabwespen, Falter, Marienkäfer, Bohrfliegen, Zikaden und andere „Gesellen“. Hier kommen ein paar Besucher der letzten zwei Wochen: Wenig Schmetterlinge kommen auf den Balkon, aber kürzlich war ein Kleiner Kohlweißling…

Das Jahr der Wanzen?

Immer noch die Grüne Ich hatte ja schon etliche Grüne Stinkwanzen Palomena prasina ausgesetzt, die sich hier oben breit gemacht hatten. Immer noch finde ich welche. Diesmal ein (so gut wie?) ausgewachsenes Tier. Auf dem Blatt vom leuchtend grünen Wasserdost bestens getarnt! Da guckst du, was? Okay, du darfst bleiben! Dann fand ich dieses Exemplar…

Schau mal, ne Wanze!

Auf der Mauer dem Blatt… …sitzt ne kleine Wanze. Nachdem ich vor Wochen hier Eier bzw. Kinder der Grünen Stinkwanze Palomena prasina gesichtet hatte und die meisten den Balkon verlassen haben, fand ich kürzlich erneut welche von den grünen Tierchen. Diesmal waren es bereits Teenager und um die 8 oder 10 Stück verlustierten sich an…

Von Wanzen und Spinnen

Balkonbewohner und Besucher Die Spinnen leben sicherlich dauerhaft hier, die Wanzen zum Teil auch, manche kommen, um ihre Brut hier abzulegen und aufwachsen zu lassen. Das folgende ist vermutlich die Schwarzweiße Bodenwanze. Sie lebt in der Regel in der Laubschicht, unter Rinden oder in lockerer feuchter Erde. Es ist nicht genau geklärt, wovon sie sich…