Vom Balkon im Juni

Ein paar Blüten, ein paar Insekten Irgendwie kommt mir dieses Jahr vieles kleiner vor, aber vielleicht täuscht das? Manche Pflanzen, wie der Steppensalbei haben üppiger geblüht, seine Ableger sind dagegen noch klein und zart. Naja, jedes Jahr ist anders. Es blüht noch nicht allzuviel, aber seit gestern hat der erste Blutweiderich die ersten Blüten aufgemacht,…

Der Balkon Ende Juni

Was jetzt n o c h blüht Der Juni geht unaufhaltsam seinem Ende entgegen. Hochsommerlich war es ja bereits, jetzt ist war es kühl und die Blumen haben hatten mehr Zeit zum Blühen. Auch schön. Das hier ist eine der letzten Mädchenaugenblüten der ersten Runde. Jede Menge Knospen der zweiten Runde stehen in ihren Startlöchern….

Immer noch Mai auf dem Balkon

Es grünt so grün.. Diesmal auf der anderen Seite ! Die Mitte zeige ich dann, wenns blüht :-) Alles wächst schon ordentlich.

Nee, ne !

Skurriler Wollschweber Vorgestern war ein Wollschweber da. Davon gibts verschiedene Exemplare. Als ich „meinen Besucher“ im Web suchte, stieß ich auf „Die Hottentottenfliege“ – lateinisch „Villa Hottentotta“. Woher dieser obskure Name für dieses interessante Insekt kommt, hat sich mir noch nicht erschlossen ! Ganz schön groß, ganz schön flink, ganz schön puschelig…

Hummelballett

„Bumblebee ballet“ oder who is who ? Ich finde den englischen Ausdruck für Hummel so niedlich: Bumblebee. Das paßt phonetisch sehr gut zu den dicken pelzigen Brummern finde ich :-) Bei den Verrenkungen der Nektarsammler mußte ich ans Ballett denken und heraus kam nicht der Name einer britischen Popband ;-) Äh ja… Nachdem zur Zeit…

Blumen nicht nur für Hummeln

Trachtpflanzen auch für Bienen und andere Insekten Hier auf dem Balkon blüht inzwischen die kleine Scabiose. Scabiosen sind für viele Insekten fantastische Nektarlieferanten. Sie gehört zu den Geißblattgewächsen. Neben Bienen und Hummeln erfreuen sich auch Schmetterlinge an ihr. Nach meiner Beobachtung waren die Ackerhummeln am häufigsten an den Blüten zu Gast.