Immer noch Pilze

Von Eckenscheibchen bis Zitterlinge Die Pilze gehen mir nicht aus. Im Winter ist das mit der Flora und Fauna bekanntlich übersichtlich, aber zum Glück sind da die schönen „Lückenfüller“. Der Fleischrote Gallertbecher Ascocoryne sarcoides ist einer von den Pilzen, die ich mal erkenne. Die Farbe ist echt auffällig und dieses Glibberige auch :-) Die Formen…

Verstecktes und aufgedecktes

Über mir, unter mir, neben mir – gildet doch ;-) asdf „Spitze“ liegt wieder im Trend. Da guckt aber jemand! Gefesselt oder entfesselt frage ich mich… Auch „Spitzendeckchen“ sind gern gesehen. Gib mir Licht, sagte das Ahornblatt, als es die Bühne betrat. Some findings from the wood. Funny, where everything finds a place :-)

Giraffenholz, kein Scherz!

Neue Erkenntnisse über altes Holz Kürzlich war es so, wie ich es immer wieder erlebe. Ich suche mich auf irgendwelchen Pilzseiten dumm und dusselig und finde dann Sachen, nach denen ich entweder nicht mehr gesucht habe oder nach denen ich gar nicht gesucht hätte. Schöner Kunjunktiv. Also, wie ich da so suche, lese ich plötzlich…