Schräge Gartenbeobachtung

Ich sehe, was ich nicht sehe, was ich sehe… Im Garten war ich auf der Suche nach ein paar Insekten und was gerade so blüht. Ich entdeckte diese Raupe hier, die an einem Faden (?) an einem verblühten Löwenzahn baumelte. Okay, Foto gemacht. Was ich erst am Bildschirm sah, war die Spinne. Die hätte mir…

Der Garten nach dem Kettensägenmassaker

Erst gucken, dann aufregen Vor einigen Wochen hatte man hier auf dem Gartengrundstück viele Sträucher auf den Stock gesetzt, d.h. ratzekahl abgesägt, damit sie neu austreiben. Im Prinzip kann das für einen Busch / Baum hilfreich sein, damit er neu und besser austreibt. Mich hat an der Aktion geärgert, daß es zeitgleich auf dem gesamten…

Kahlschlag im Garten

Tabula rasa Vorletzte Woche fiel das Eichhörnchen-Kobel den Gartenarbeiten zum Opfer. Okay, sowas kommt vor, die Eichhörnchen haben Ersatz. Ich denke, die Sägearbeiten sind fertig, dann wurde letzte Woche  der halbe Garten ausgedünnt. Fast alles an bodendeckenden Büschen, an Unterholz wurde beseitigt. Ich fasse es nicht. Im Laufe der Zeit ist vieles hier zu einem…

Igel und Elstern?

Jagd oder Neugier? Heute morgen sehe ich einen Igel über den Rasen laufen, im Maul jede Menge Laub. Aha, hier wird für ein Winterquartier vorgesorgt denke ich mir. Ich habe das noch nie so beobachtet und natürlich war ich neugierig, wo der Igel wohl sein Quartier einrichten würde. Es schien nah am Haus zu sein,…

Dezemberblumen und Winterwesen

Leben im Winter… Manche Ausschnitte sind „fertige Stillleben“ oder? Hier mit Farn. Klein-Kunst von Mutter Natur! Als wäre jemand verzaubert worden: …mitten in der Bewegung. Winterwesen streifen durch die Welt, nein, sie stehen, erstarrt…harren der Dinge, die da kommen werden :-) Winterliches Beet „abstrakt“. Eine ganze Karawane – angehalten! Dezemberblumen – sie lassen sich nicht…

Balkonimpressionen in Foto und Bild

Kleiner Ausflug Im vorvorigen Beitrag habe ich ja schon Fotos gezeigt. Hier noch ein paar zeichnerische Impressionen vom Balkongarten: Kolorierte Zeichnung vom Balkon, als ich mal wieder Töpfe gerückt habe ;-) Ein Blütenmeer wie im Hochsommer. Erkennt ihr welche von den Blumen wieder ;-) Hier habe ich versucht, fast! alles festzuhalten, was gerade blüht. Also…

Ich hab euch etwas mitgebracht

Sag mir wo die Bienen sind! Die Tage war ich bei meinen Eltern. In ihrem Garten summt immer was. Überall gibt es Blumen, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch noch besonders insektenfreundlich, obwohl das nicht die oberste Prämisse war, als der Garten angelegt wurde. Es ist jedenfalls eine Freude, daß viele Insekten dort…

Garten auf Augenhöhe

…knietief Man kann sich seine Blümchen auch mal aus der, öh, Grasperspektive ansehen. Knospen vom Mädchenauge Coreopsis (davon gibts unzählige Arten, fragt mich nicht nach dieser). Die Insekten mögen sie :-) Selbst Raupen naschen gerne an den Blütenblättern! Der Blassgelbe Klee Trifolium ochroleucon, der meiner Ansicht nach eher weiß aussieht, wenn er blüht, macht schon…

Ihr wollt kein Eis mehr, aber es gibt noch welches?

Nur noch ein Löffelchen! Was sind das nur für wundersame Wesen? Es sind die Triebe der Hosta / Funkien. Sehen sie nicht toll aus?! Der sonst so grüne Frauenmantel zart ummäntelt :-) Kleine Lichtkelche bei den ersten Krokussen. Die Saat steht bereit zum Abseilen. Und ein umgefallenes Schneeglöckchen, welches mittags wieder aufrecht stand, zeigt seinen…